EOS Hot Sauce ist eine wöchentliche Zusammenfassung aller heißesten Themen aus dem EOSIO-Ökosystem. Der Raum entwickelt sich so schnell, dass es schwierig sein kann, Schritt zu halten! Wir behalten den Überblick, damit Sie nicht müssen.

EOS feiert zweiten Geburtstag

Seit dem Start des EOS Mainnet sind zwei Jahre vergangen - was für eine wilde Fahrt!

Das Tempo der Innovation in diesem Bereich war so umwerfend, das viele dieser Erinnerungen schon etwas verschwommen sind und man leicht aus den Augen verlieren kann, was wir als Community in so kurzer Zeit erreicht haben.

Lasst uns zu diesem besonderen Anlass eine kurze Pause einlegen, um in wöchentlichen Schritten zurückzublicken und zu rekapitulieren, was von Juni 2019 bis Mai 2020 auf EOS passiert ist.  

          Juni 2019

Technischer Hinweis zum tatsächlichen Geburtsdatum von EOS: Der 1. Juni ist der 2. Jahrestag der Veröffentlichung von EOSIO 1.0. Der erste Block im EOS Mainnet wurde am 8. Juni 2018 um 8:08 Uhr (8,888 Sekunden) vom Appointed Block Producer (APB) produziert. Die „Go-Abstimmung“ wurde am 9. Juni 2018 um 01:00 UTC durchgeführt. Das Mainnet wurde am 10. Juni 2018 um 13:00 UTC gestartet und die Kette erreichte am 14. Juni 2018 das 15%-Voting (eigene Metrik für die offizielle Aktivierung).

Betrieb von EOSIO mit Matthew Darwin: Neue Wallet-API

Neue Wallet-API

Block.one wurde kürzlich veröffentlicht EOSIO 2.0.6, die eine neue Funktion enthält: die get_accounts_by_authorizers API. Wir werden dies die "Wallet-API" nennen. Warum ist das eine Nachricht wert? Schauen wir uns an, welche Funktionen EOSIO-Geldbörsen benötigen und welche Ereignisse uns hierher gebracht haben.

Wie funktionieren Brieftaschen?

Wallets basieren auf EOSIO-Knoten, die von Blockherstellern, Börsen, Wallet-Anbietern und anderen relevanten Stakeholdern bereitgestellt werden. Für "Konto suchen", "Token-Guthaben abrufen" oder "Transaktion ausführen" ist ein EOSIO-Knoten erforderlich.

Wenn Sie eine Brieftasche zum ersten Mal verwenden, müssen Sie Ihren Schlüssel angeben, um Ihren Kontonamen zu erhalten. Dieser Artikel konzentriert sich darauf, wie dieser erste Schritt tatsächlich funktioniert.

Antike

Als das EOS Mainnet im Juni 2018 zum ersten Mal mit EOSIO 1.0 gestartet wurde, hatte es eine Funktion namens "History Plugin" (die heute noch existiert, aber veraltet ist). Der EOSIO-Verlauf sammelt alle Millionen von Transaktionen, die in der Kette stattfinden, und stellt sie für Abfragen zur Verfügung. Dazu gehören Informationen zum Auffinden eines Kontos anhand eines Schlüssels.

Anfänglich aktivierten viele Blockhersteller Verlaufsfunktionen und machten die Informationen für Brieftaschen öffentlich verfügbar. Da EOSIO jedoch viele Transaktionen abwickeln kann, wurde die Größe des Verlaufs übermäßig groß, unüberschaubar und der Betrieb unerschwinglich teuer. Es ist einfach keine skalierbare Lösung.

Die letzten 18 Monate

Es gibt mehrere Alternativen zu diesem Verlaufs-Plugin, das Brieftaschen heute verwenden. Diese Verlaufslösungen sind jedoch nicht in EOSIO integriert. Die Kosten für den Betrieb dieser zusätzlichen Infrastruktur bedeuten, dass die Anzahl der verfügbaren Knoten, die abgefragt werden sollen, begrenzt ist.

Wallets benötigen eine weit verbreitete Standardlösung, damit sie für diese grundlegende Abfrage nicht an eine bestimmte Knoten-API gebunden sind.

Wallet API-Entwicklung

Ab Februar 2020 gab es im EOS Mainnet BP-Telegrammkanal eine Diskussion über die Funktionen, die Brieftaschen benötigen, um Konten anhand eines Schlüssels nachzuschlagen. Eine neue Funktion in EOSIO wurde benötigt. Im März stellte Block.one die erste Version dieser vorgeschlagenen Funktion zur Überprüfung zur Verfügung. Dort gab es mehrere Kommentarrunden von API-Anbietern sowie Wallet-Entwicklern, was zu vielen Überarbeitungen führte.

Im April stellte EOS Nation diese neue API auf dem Internet bereit Dschungeltest-Netzwerk um es zum Testen zur Verfügung zu stellen. Während Änderungen an der API vorgenommen wurden, wurden die Knoten im Jungle-Testnetzwerk aktualisiert.  

Die neue Wallet-API wurde am 3. Juni in eine formelle EOSIO-Version aufgenommen. Knoten müssen auf Version 2.0.6 aktualisiert werden und eine Konfigurationsoption aktivieren, um die Wallet-API zur Verwendung verfügbar zu machen. Wir haben dem auch eine Wallet-API-Prüfung hinzugefügt EOS Nation Validator.

Vorwärts gehen

Das Aufkommen dieser neuen Wallet-API macht die verschiedenen Verlaufslösungen nicht überflüssig, da sie nur einen kleinen Satz von Funktionen abdeckt, die viele Wallets verwenden. Es bietet jedoch eine kostengünstige Reihe von Funktionen, mit denen mehr Anbieter die Lösung anbieten können, was wiederum zu weiteren Dezentralisierungs- und Redundanzoptionen für die Benutzer führt. Funktionsreiche Brieftaschen werden weiterhin auf robusten Verlaufslösungen basieren.

Der Übergang in einen Zustand, in dem Brieftaschenanbieter diese neue Funktion nutzen, erfolgt schrittweise über mehrere Monate. Während dieser Zeit wird EOS Nation diese API bei anderen Blockherstellern bewerben und sie bitten, die Aktivierung in Betracht zu ziehen sowie sie bei Wallet-Entwicklern zu bewerben und sie zu bitten, Unterstützung dafür hinzuzufügen. 

Wir freuen uns auf die weitere Dezentralisierung des EOS-Mainnets!

Block.one hat ihre Stimmen gedreht zum ersten Mal und stimmen jetzt für eine neue Liste von 10 Blockproduzenten, einschließlich EOS Nation! Vielen Dank an Block.one für die Anerkennung der Beiträge der Gründer, Botschafter, Mitarbeiter und der Community von EOS Nation. 

Hier ist die Liste der Blockproduzenten, die derzeit Stimmen von Block.one erhalten:

  1. EOS Nation
  2. MEET.ONE
  3. EOS Canon
  4. EOS Rapid
  5. Großes
  6. WhaleEx
  7. ZB EOS
  8. Hallo EOS
  9. EOSAsia
  10. Aloha EOS

Die revolutionäre neue Social-Media-Plattform von Block.one, Voice, wird am 4. Juli weltweit verfügbar sein. Salah Zalatimo, CEO von Voice, hat die Nachricht in seinem neuesten Beitrag zu Voice, der derzeit nur Anwohnern der USA zur Verfügung steht, beiläufig veröffentlicht:

„Am 4. Juli werden wir Voice auf der Welt frei machen. Unsere Reise beginnt dort. “

Er folgte später auf Twitter, um die Details zu klären:

Der offizielle Voice Twitter-Account war ebenfalls mit einem interessanten Leckerbissen versehen:

In Salahs Beitrag wird der innovative Ansatz von Voice zur Moderation von Inhalten erörtert, der darauf abzielt, die tatsächlichen Benutzer der Plattform zu stärken.

Das Thema Zensur auf wichtigen Social-Media-Plattformen war noch nie so relevant. Facebook, Twitter und YouTube wurden kürzlich wegen immer höherer Zensur kritisiert, die bei Nutzern und Themen ungleichmäßig angewendet wird. Voice ist ein Versuch, eine bessere Social-Media-Plattform von Grund auf aufzubauen. Durch das Scrollen durch Salahs Twitter-Feed wird deutlich, dass der Voice-CEO große Hoffnungen und Träume für die Plattform hat. Hier sind einige unserer neuesten Lieblings-Tweets von Salah:

Das Team von WAX kündigte der WAX Advisory Council an diese Woche, bestehend aus hochkarätigen Vertretern der Tech-, Videospiel- und Unterhaltungsindustrie. 

Die Rolle der Ratsmitglieder besteht aus zwei Möglichkeiten: „Dem WAX-Team Empfehlungen und Anleitungen zu geben, die für ihr Fachgebiet relevant sind“ und als Botschafter ihren Unternehmen das Potenzial von Blockchain-Lösungen zu vermitteln.

Die ersten Mitglieder werden in den kommenden Wochen über bekannt gegeben Twitter, ab Dienstag, 9. Juni. 

Die aufregenden Neuigkeiten haben in der WAX-Community und auf den Handelsmärkten für Aufsehen gesorgt! Herzlichen Glückwunsch an alle WAX-Inhaber! 

Der realistische Ansatz des WAX-Teams zur Blockchain-Technologie wird häufig in der WACHS Auf Videoserien und auch in den bevorstehenden Designprinzipien aller ihrer Produkte.

Viele Mitglieder des Teams verfügen über umfassende Erfahrung mit traditionellen Unternehmen, haben die Dotcom-Blase überstanden und schließlich mit WAX ein Framework geschaffen, um Benutzer und Unternehmen in die Blockchain einzubeziehen. Der neue WAX-Beirat wird einen wesentlichen Teil dieser Mission erfüllen, und wir freuen uns, mehr zu erfahren.

In der Zwischenzeit ist die Handelsaktivität von Garbage Pail Kids NFTs auf den Sekundärmärkten immer noch stark und wir haben eine Tutorial Video für den Simple MarketHier können Sie GPK-Karten zusammen mit anderen WAX-basierten NFTs handeln.

Die GPK-Markt, ein Marktplatz exklusiv für die Garbage Pail Kids, hat auch gerade das hinzugefügt Auktionsfunktion zu ihrer Plattform und die Gebote laufen wie erwartet heiß. 

Wenn Sie WAX noch nicht kennen und schnell aufholen möchten, ist die WACHS Schule könnte ein guter Anfang sein. Sie haben gerade eine hinzugefügt neues Video über die GPKs und den Handel mit NFTs auf WAX.

Ultra Derzeit bestehen sie aus über 60 Mitarbeitern. Während sie sich auf den Start ihres Gaming-Ökosystems vorbereiten, werden sie weiterhin hochqualifizierte Talente einstellen, bis sie insgesamt 100 Teammitglieder erreicht haben. Dieses Ziel zu erreichen Mathilde Kurzawa kam als Talent Acquisition Manager zu Ultra. 

In der aktuelles Ultra Community Update Sie finden eine ziemlich coole Karte im Spielstil, die zeigt, wie vielfältig und dezentral die Ultra Workforce auf der ganzen Welt verteilt ist.

Der nächste Schritt im Entwicklungsprozess für Ultra ist der Start des Testnetzes. Und da es eine einzigartige Version von EOSIO mit einigen noch nicht angekündigten Kernfunktionen ausführen wird, sind viele Tests erforderlich, damit eine stabile Leistung und ein hohes Maß an Sicherheit gewährleistet sind, wenn Ultra an die Börse geht.

Ein weiterer entwicklerorientierter Meilenstein wurde in Bezug auf das Ultra SDK erreicht, ein Toolkit zur Optimierung des Workflows für Spieleentwickler. Das Ultra SDK wurde erfolgreich erreicht "Steam-Feature-Parität" bedeutet, dass alle Steam-Features integriert sind und Spieleentwickler ihre Spiele problemlos von Steam auf Ultra portieren können. Sobald sie auf Ultra sind, können sie von allen Ultra-Blockchain-Funktionen profitieren, die Sie in dieser kurzen, aber beeindruckenden Version erneut besuchen können Video.

Wir empfehlen allen Spielern und Spieleentwicklern, die Ultra-Website zu besuchen und sich vor dem Start der Plattform anzumelden. Und mach mit Ultra-Ankündigungen Telegrammkanal, um auf dem Laufenden zu bleiben.

EOS Argentina, EOS Costa Rica und EOS Venezuela bildeten die LatamLink Allianz am 15. Mai und Bereitstellung eines EOSIO-Testnetzes für das LAC-Chain-Ökosystem, eine Allianz zur Förderung der Verwendung von Blockchain in Lateinamerika und der Karibik.

Dieses Testnetz wird verwendet, um lateinamerikanischen Entwicklern die vielen attraktiven Vorteile des Aufbaus eines EOSIO-Blockchain-Protokolls vorzustellen. Das LatamLink-Roadmap hebt einige interessante bevorstehende Funktionen des Netzwerks hervor, wie z. B. die LACChain POA-Systemverträge und eine intelligente vertragsbasierte Rotation von Kernknoten.

LAC-Chain wurde bereits 2018 von der Laborabteilung der größten Quelle für Entwicklungsfinanzierung für Lateinamerika und die Karibik ins Leben gerufen. Interamerikanische Entwicklungsbank.

Glückwünsche an EOS ArgentinaEOS Costa Rica und EOS Venezuela für diese großartige Initiative und vielen Dank, dass Sie aktiv zur Einführung von EOSIO in Lateinamerika beigetragen haben!

Die Anchor-Brieftasche bietet die Möglichkeit, EOS-Konten und private Schlüssel direkt aus Scatter zu importieren, ohne dass Sie Ihre Schlüssel offenlegen müssen.

Dies ist eine der Funktionen, auf die wir uns am meisten gefreut haben, und Yves La Rose hat sogar auf der Website danach gefragt neueste Folge von Everything EOS letzte Woche!

Nun, Greymass hat zugehört und Greymass hat geliefert! Das Vorabversion von Anchor 1.0.4 kam diese Woche heraus und enthält eine experimentelle Funktion: Scatter Backup Import! 🎉

Wichtiger Hinweis: Der Scatter Backup-Import ist eine experimentelle Funktion. Dies bedeutet, dass vor der offiziellen Veröffentlichung weitere Tests erforderlich sind. Stellen Sie sicher, dass Sie die lesen Release Notes werfen bevor Sie es ausprobieren.

TurnCoat-Galaxien ist ein neues PvP- / Echtzeit-Strategiespiel, das die Zusammenarbeit zwischen den Spielern erfordert und gleichzeitig die Möglichkeiten des Verrats offen lässt, insbesondere gegen Ende der Saison, wobei Bestenlistenpreise zu gewinnen sind. Das Spiel befindet sich derzeit in der offenen Beta (noch keine Preise) und verfügt über viele geplante Funktionen, darunter die gleichzeitige Teilnahme an vielen EOSIO-Ketten und die Möglichkeit für Spieler, von einem Netzwerk zum nächsten zu wechseln.

TurnCoat Galaxies lebt derzeit auf der Telos testnet und das Erstellen eines Kontos ist kostenlos und einfach. Mach mit, folge uns TurnCoat Galaxies auf Twitter und springe in die Telegramkanal um es mit deinen Mitspielern zu besprechen. Wir sehen uns auf dem Spielplan!

Es passiert so viel bei Effect.ai Das Das Team hatte genug Neuigkeiten, um in kurzer Zeit zwei AMAs auszurichten. Wie in der vorherigen AMA, die wir in zusammengefasst haben EOS Hot Sauce #55Das Team neckte nun ein USDT / EFX-Handelspaar auf der Bidesk-Austausch.

Bevor Sie sich mit den Community-Fragen befassen, Die Mannschaft teilte auch andere Entwicklungen mit, wie zusätzliche Sprachen für ihre Übersetzungsdienste und Details zum bevorstehenden Effect DAO. 

Ein wesentliches Element des Effekt-DAO ist der NFX-Token, den Sie verdienen können, indem Sie EFX auf dem setzen Effect.ai Dashboard. Falls Sie neu in diesem Modell sind, lesen Sie die Einführungen für das NFX-Token, den Effekt-Absteckprotokoll, oder folgen Sie einfach den Schritten in der EFX Staking Tutorial.

Einer unserer Höhepunkte der AMA war die großartige Antwort von Chefingenieur Lawrence Verspeek auf die Frage: "Ist das Effect.ai-Team immer noch mit der EOS-Blockchain zufrieden?" Er bestätigte, dass sie in der Tat sehr zufrieden sind, und hob die allgemeine Professionalität und Flexibilität der EOS-Technologie und der Entwicklungstools hervor, was sie zum perfekten Umfeld für ihr ehrgeiziges Projekt macht. Hören Sie sich seine vollständige Antwort an für sich selbst - wir haben einen Zeitstempel für die Frage in den Link aufgenommen. 

Das Datum der Effect.ai AMA fiel auf einen besonderen Anlass, den Geburtstag von Effect.ai CEO, Chris Dawe. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen und wünschen ihm alles Gute.

Mit einem brandneuen AbsteckpoolDas Equilibrium Framework hat seinem Webportal eine weitere wichtige Komponente hinzugefügt, mit der Benutzer bis zu 11% APY für das Abstecken von EOS, EOSDT und NUT verdienen können.

Es kommt mit der üblichen intuitiven Oberfläche und einem Taschenrechner, um potenzielle Einnahmen vorherzusagen. Alle abgesteckten Vermögenswerte werden sicher im Equilibrium Smart Contract gespeichert, der erst kürzlich abgeschlossen wurde weiter gesichertund kann jederzeit zurückgezogen werden.

Der Zinssatz, den Sie für Ihre gesetzten Token erhalten können, hängt davon ab, wie viele Token bereits im Pool eingesetzt sind. Weitere Details und einige exemplarische Beispiele finden Sie in der Ankündigungs-Artikel mitgeteilt. Auf jeden Fall einen Besuch wert, auch wenn Sie nur neugierig sind, wie fortgeschritten DeFi auf EOSIO bereits ist.

In einem neu veröffentlichte ÜbersichtDas dfuse-Team fasste die einzigartigen Funktionen zusammen, die EOSIO den Spieleentwicklern bietet, und präsentierte einige spielbezogene Produkte und Dienstleistungen, die ihr Produkt bereits verwenden. Seit dem Open Sourcing ihres Codes für EOSIO haben sie auch einen erstellt API-Service für EthereumDies wird ein weiteres Beispiel für unser Mantra: Die Zukunft ist mehrkettig.

Als ein neues Mitglied der Blockchain Gaming Alliance, dfuse hat sicherlich viel zu bieten, so dass sich Spieleentwickler mehr auf ihr Produkt konzentrieren können, anstatt sich um die Blockchain-Installation zu kümmern.

Wir empfehlen interessierten Entwicklern dringend, das zu abonnieren dfuse YouTube-Kanal und schauen Sie sich ein aktuelles Webinar an Installation und Verwendung der Open-Source-Version „dfuse for EOSIO“.

Um die unendlichen Möglichkeiten zu demonstrieren, die durch die Kombination von DAPP-Netzwerkdiensten erzielt werden können, müssen die Das LiquidApps-Team hat sich Sharding genauer angesehen. Diese horizontale Skalierungstechnologie wird derzeit von einer Vielzahl anderer Blockchain-Protokolle untersucht. Mit der Verwendung mehrerer Instanzen von LiquidChains ist dies jedoch bereits möglich. 

Der Artikel unterstreicht ein weiteres Beispiel dafür, wie EOSIO als Skalierungslösung für andere Blockchain-Protokolle integriert werden kann und als offene Einladung für die breitere Entwicklergemeinschaft dient.

Die Verwendung von LiquidApps ist nicht nur effizient, wenn es um Computerressourcen geht, sondern ermöglicht Entwicklerteams auch, mit einem kleineren Budget zu arbeiten. Diese überlegene Kosteneffizienz könnte sich sogar mit Chintais neuem DAPP-Token-Leasing-Markt erhöhen, der Mitte Juni veröffentlicht werden soll. 

In einem Update vor dem StartDas Chintai-Team gab einige detaillierte Einblicke in das Wertversprechen eines Leasingmarktes für DAPP-Token und kündigte gleichzeitig einen eigenen DSP an.

Die wichtigsten Erkenntnisse des Artikels sind:

  • Der „Pool-Markt“ generiert CDAPP, das jederzeit eingelöst werden kann
  • Preisänderungen für Kreditnehmer basieren auf einer Bancor-Kurve
  • Kreditgeber können doppelte Belohnungen verdienen, wenn sie auch am Chintai DSP teilnehmen 
  • Der Chintai DAPP-Leasingmarkt könnte kettenübergreifend genutzt werden

Wir freuen uns sehr, dass sich das Chintai-Team für das DAPP-Netzwerk engagiert und den Benutzern des DAPP-Netzwerks mehr Optionen zur Auswahl bietet. 

Chintai wird auch die EOSIO-Community als Platin-Sponsor beim Singapore Blockchain Week Virtual Summit 2020.

Schauen Sie sich die neuesten an LiquidApps DiskussionsrundeHier setzte sich Zack Gall zusammen, um mit Beni Hakak, CEO von LiquidApps, und Dudu Azaraf, Marketing und Daten bei LiquidApps, über diese Themen zu sprechen.

Sowohl Upland als auch Wombat feiern in der kommenden Woche einige besondere Jubiläen. Schauen Sie sich ihren Zeitplan an, um an der Party teilzunehmen.
👉 Wombats Geburtstagsspielparty
👉 Upland Genesis Week

Die Codierung für Change Online Hackathon ist gerade zu Ende gegangen.

Es wurde von Block.one gehostet und am 24. April angekündigt und lief den ganzen Monat Mai. Viele Entwickler und Entwickler haben sich angemeldet, um die folgende Herausforderung zu lösen: "EINVerwenden Sie die Blockchain-Technologie, um die Probleme und / oder erwarteten gesellschaftlichen Veränderungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie anzugehen. “

Während wir darauf warten, dass die Gewinner am 12. Juni bekannt gegeben werden, möchten wir Ihnen einige Teams vorstellen, die ihren Pitch veröffentlicht haben.

  • Der Crypto Barkeeper

Ein Barkeeper nimmt normalerweise Kontakt mit vielen Menschen auf, und daher besteht in Zeiten einer Epidemie ein gewisses Risiko. Das Krypto-Barkeeper macht es einfach, eine Bestellung zu erhalten, eine Nachfüllung zu erhalten und Ihre Getränke zu bezahlen, während die soziale Distanz erhalten bleibt. Es akzeptiert EOS, EOS-basierte Token und arbeitet mit QR-Codes. Der Erfinder hat sogar ein eigenes Token für seine Kunden erstellt, um an Werbeaktionen teilzunehmen, während der Smart-Vertrag automatisch Gewinne an die Barbesitzer verteilt.


  • Piña

Piña, eine weitere EOSIO-Lösung für das Gastgewerbe, ist ein Point-of-Sale-System mit vielen sozialen Funktionen, mit dem Kunden, Mitarbeiter, Manager und Eigentümer interagieren und gleichzeitig Abstand halten können. Es wird mit einer Smart Wallet und einer Option zum Erstellen von Werbeaktivitäten geliefert. Kunden können Unternehmen durchsuchen, bestellen und bewerten, während die Manager eines Unternehmens Arbeitsschichten und Inventar organisieren können. All dies wird mit einer einfachen und unterhaltsamen Oberfläche geliefert, die in der EOS-Blockchain und im DAPP-Netzwerk ausgeführt wird.

  • Lebensbank

Die Lifebank-Projekt Stellen Sie die schwierigen Situationen, mit denen Blutbanken derzeit konfrontiert sind, auf unser Radar und präsentieren Sie eine Lösung. Aufgrund der durch das Virus verursachten Unsicherheiten gingen die Blutspenden in New York um 50% und sogar um 80% in Argentinien zurück. Inzwischen haben auch kleine Unternehmen Probleme.

Und hier kommt die Lifebank ins Spiel, da sie den lokalen Gemeinschaften hilft, einen positiven Kreislauf des Wertaustauschs zu schaffen, indem Blutspendezentren, Blutspender und lokale Unternehmen über die Lifebank dApp miteinander verbunden werden. Die Lifebank wurde von EOS Costa Rica entwickelt, die es nun zum vierten Mal in Folge mit einer Vielzahl von Initiativen in die EOS Hot Sauce geschafft hat.

Einige sehr interessante Projekte bereits. Was raten Sie? Wird eines der oben genannten Teams den ersten Preis von $100.000 USD gewinnen?

Die Anmeldung ist offen für die ersten Loop-Token, die von teilnehmenden Konten gesendet werden.

Wir haben Sie vorgestellt Loop, eine dApp, die Ihnen von den Machern von Trybe zur Verfügung gestellt wurde EOS Hot Sauce #53.

Wenn Sie die Anzahl der in Ihrem Konto abgelegten Token erhöhen möchten, können Sie diese ausfüllen diese kurze UmfrageGeben Sie einige Eingaben, damit die dApp entsprechend den Anforderungen der Endbenutzer gestaltet werden kann.

EOSX möchte Ihr Feedback zu Ihrem Gesamteindruck der Plattform und zu den Funktionen, die Sie sehen möchten.

Diejenigen, die das Formular einreichen, nehmen an einem Gewinnwettbewerb teil etwas EOS! Die Umfrage wird nach 30 Sekunden in der unteren rechten Ecke der Seite angezeigt. Es funktioniert nicht im Brave-Browser und erfordert das Deaktivieren von Werbeblockern, falls vorhanden.

EOS Detroit, PixEOS und Cypherglass haben sich zusammengetan, um den 2. Geburtstag von EOS zu feiern Spaßwettbewerb für die Community. Können Sie die 6 versteckten EOSIO-Projektlogos in diesem Bild finden? Die Wettbewerbsbeiträge enden am 9. Juli!

EOS Nation ist ein führender Blockproduzent im öffentlichen Netzwerk von EOS. Wir verdienen Inflationsbelohnungen basierend auf dem Prozentsatz der für uns gestakten Token. Diese Belohnungen werden in die EOSIO-Community, -Tools und -Infrastruktur reinvestiert. Hilf mit, das Ökosystem zu vergrößern, indem du deine Stimme für eosnationftw als BP abgibst oder delegiere deine Stimmen an den Proxy Proxy4Nation

Bitte beachte, dass wir noch nie Bezahlungen akzeptiert haben im Austausch für Berichte zu Projekten in der EOS Hot Sauce. Das heißt, wir berichten nur über diejenigen Projekt in der EOS Hot Sauce von denen wir glauben, dass sie einen Mehrwert für das EOSIO-Ökosystem bringt und wir möchten, dass unsere Community davon erfährt!

Baust du ein interessantes Projekt auf EOSIO? Wir wollen von dir hören! Kontaktiere uns in den sozialen Medien oder schick uns eine E-Mail an info@eosnation.io. 

Vielen Dank, dass du EOS Nation unterstützt und die dieswöchige Ausgabe von EOS Hot Sauce gelesen hast! Möchtest du weitere Updates erhalten? Schau dir einige unserer neuesten EOS Hot Sauce-Folgen an!

VanCity-Ausbruch - Mensch gegen Zombies NFT-Schlacht

Beispiel für Schritte, die zur Teilnahme am Kampf erforderlich sind: Schritt 1: Übertragen Sie Ihren menschlichen NFT-Kampfcharakter (EP2-Variante „Ausbruch“) von Ihrem WAX-Konto auf das WAX-Konto „Battle.gems“. Schritt 2: Übertragen Sie Ihren menschlichen Booster (Waffen usw.) von Ihrem WAX-Konto auf das WAX-Konto „Battle.gems“. Schritt 3: Wiederholen Sie die Schritte, um mehr Menschen oder Zombies zu senden, gefolgt von ihren

Weiterlesen "

Vielen Dank für das Teilen der EOS Hot Sauce!

Teilen Sie auf facebook
Facebook
Teilen Sie auf twitter
Twitter
Teilen Sie auf telegram
Telegram
Teilen Sie auf linkedin
LinkedIn
Teilen Sie auf reddit
Reddit
Teilen Sie auf email
Email

Leite EOS Hot Sauce direkt in deine Posteingang

Abonnieren Sie den EOS Nation Newsletter für wöchentliche E-Mails.

Wählen Sie die Liste (n) aus, die Sie abonnieren möchten


Durch das Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, Marketing-E-Mails von: EOS Nation, CP 25086 BP Villeneuve, Montreal, QC, H2T 1R0, http://www.eosnation.io zu erhalten. Sie können Ihre Einwilligung zum Empfang von E-Mails jederzeit widerrufen, indem Sie den SafeUnsubscribe®-Link unten in jeder E-Mail verwenden. E-Mails werden von Constant Contact bearbeitet

Haftungsausschluss: Die oben angegebenen Informationen stellen keine Anlageberatung, Finanzberatung, Handelsberatung oder sonstige Beratung dar, und den Informationen auf unserer Website sollte nicht als solche vertraut werden. Wir präsentieren Ihnen diese Informationen als allgemeinen Marktkommentar. Die Informationen stellen keinerlei Anlageberatung oder professionelle Finanzberatung dar. Wir raten oder empfehlen Ihnen nicht, Kryptowährung, digitales Token, ICO oder digitale Assets zu kaufen, zu verkaufen oder zu halten. Wir empfehlen Benutzern, ihre eigene Due Diligence durchzuführen und sich mit einem qualifizierten Finanzberater in Verbindung zu setzen, bevor Sie digitale Vermögenswerte oder Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder halten. Wir sind nicht für Anlageentscheidungen verantwortlich, die auf der Grundlage der auf der Website bereitgestellten Informationen getroffen werden.

Daniel Keyes

Chief Operating Officer (COO)
Zu den Aufgaben gehören: Produktmanagement, Betrieb, Community
Ort: Toronto, Kanada

Vor der Gründung der ersten EOS-Community in Toronto und der Mitbegründung von EOS Nation war Daniel ein Jahrzehnt lang in der Finanztechnologie tätig und arbeitete in verschiedenen Funktionen. Seine langjährige Erfahrung in den Bereichen Kundenservice, Vertrieb, Vertriebscoaching, Agententraining, digitales Marketing, digitales Prozessmanagement (Lean Green Belt) und Produktmanagement (zertifizierter Scrum Master, zertifizierter Product Owner) führte ihn schließlich zur Beratung für einen Blockchain-Entwickler.

Daniel erwarb 2009 einen Bachelor of Journalism an der Ryerson University und arbeitete als Praktikant im Bereich Chase Producer bei Global TV.

Daniel lebt nach den Prinzipien von Wahrheit, Liebe und Freiheit.