EOS Hot Sauce # 19 von EOS Nation

EOS Hot Sauce ist eine wöchentliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten aus dem EOSIO-Ökosystem. Unser Netzwerk entwickelt sich so schnell, dass es schwierig sein kann damit Schritt zu halten! Wir behalten den Überblick und liefern dir wöchentlich Updates, damit du keine der zahlreichen Entwicklungen verpasst.

Die heißesten Themen dieser Woche:

Sauce in jedem Format:

Die EOS Hot Sauce von EOS Nation ist kurz nach Erscheinen des Artikels auch in Video- und Audioformaten erhältlich.

EOSIO-Lock

Während Unveränderlichkeit (Immutability) von Smart Contracts oft gewünscht oder erforderlich ist, ist es äußerst schwierig Code zu schreiben, der niemals zukünftigen Änderungen bedarf. Für Softwareentwickler ist es ein Ding der Unmöglichkeit jedes potenzielle Szenario vorhersehen zu können, insbesondere beim Programmieren von komplexeren Anwendungen.Glücklicherweise verfügen EOSIO-Smart-Contracts über ein flexibles Permissions-System, bei dem Entwickler auswählen können, unter welchen Umständen ein Smart-Vertrag geändert oder aktualisiert werden kann. Standardmäßig können EOSIO Smart Contracts geändert werden, wenn man über die entsprechenden Keys verfügt.  Jedoch, falls dies gewünscht wird, kann man durch die Funktion eosio.null einen EOSIO Smart Contract auch vollkommen unveränderlich machen. Durch diese Funktion werden alle Keys, die Zugriff auf den Smart Contract haben, irreversibel auf null setzt und dadurch unbrauchbar.

Einige dApps, wie die EOSDT-Stablecoin, sichern ihre zugrunde liegenden Smart Contracts, indem sie den Zugriff über eine MSIG dezentralisieren und die entscheidenden Keys an eine Vielzahl unabhängiger Parteien verteilen. 

Eine weitere Möglichkeit, Unveränderlichkeit in EOSIO Smart Contracts zu integrieren, wurde letzte Woche durch EOSIO-Lock vorgestellt. Diese Lösung basiert auf einem Zeitelement das in den Blöcken der EOS Blockchain gemessen wird. Mit EOSIO-Lock kann ein Smart Contract für einen bestimmten Zeitraum unveränderlich gemacht werden. Beispielsweise könnten dApp Entwickler die Option programmieren, ihren Code einmal im Jahr zu aktualisieren und dies ihren Benutzern mitteilen. Während des gesamten Jahres können Benutzer also zu 100% sicher sein, dass der Smart Contract unveränderlich ist. Bevor der Contract dann nach einem Jahr freigegeben wird, können die Benutzer ihr Guthaben zur Sicherheit abheben, bis zu dem Zeitpunkt an dem der Smart Contract geprüft und wieder unveränderlich geschaltet wurde.

EOSIO-Lock wurde vom dem Bloxchanger-Team entwickelt und das Team kündigte bereits weitere Entwicklungen an. Beispielsweise die Möglichkeit, einen auf unveränderlich geschalteten Smart Contract durch eine Abstimmung der Token Holder wieder freizuschalten.

Der zugrunde liegende Smart Contract accountlock1 ist allerdings noch sehr neu und es wurde bis jetzt noch kein Webinterface dafür entwickelt. Zur Zeit kann man eosio.lock nur durch die EOS Command Line ausführen, auch als Cleos bekannt.

Diese fantastische Idee zeigt jedenfalls einmal mehr, wie flexibel das EOSIO Permission System ist und wie es Entwicklern ermöglicht ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

EOS-LOCK Einführung

EOSDT

Wie oben schon erwähnt, ist es eine gängige Praxis zur Sicherung eines Smart Contracts, mehrere Zugangsschlüssel, die zur Änderung des Vertrags erforderlich sind, an verschiedene unabhängige Parteien zu verteilen und so die Kontrolle über einen Smart Contract zu dezentralisieren. Der Smart Contract von Equilibrium enthält zur Zeit über 4,8 Millionen EOS-Token zur Deckung der EOSDT Stablecoin. Um das Vertrauen von Investoren zu gewinnen, den Smart Contract zu sichern und im Falle eines kritischen Fehlers dennoch zugänglich zu machen, haben Equilibrium die Kontrolle über den Smart Contract dezentralisiert. Von nun an erfordern Änderungen des Smart Contracts die Zustimmung sowohl des Equilibrium-Teams, als auch BPs und weiteren ausgewählten Community-Mitgliedern.

Mit einer solch großen Anzahl an Token geht auch eine große Verantwortung einher! Nachdem fast 5 Millionen EOS-Token in ihren Smart Contract eingezahlt wurden, erstellte das Team den Equilibrium Proxy, der vom EOSDT-Governance-Token namens NUT gesteuert wird. Diese Woche wurde die erste Abstimmungsrunde abgeschlossen, was zum Hinzufügen von 10 BPs zum Equilibrium Proxy resultierte!

Herzlichen Glückwunsch an EOS Argentina, EOS Asia, EOS Café Block, EOS Lambda, EOS NodeONE, EOSCannon, EOSphere, EOSTribe, MEET.ONE und EOS Detroit für die Qualifikation in die Top 10 des Proxies! 

EOSDT wurde erst im April 2019 ins Leben gerufen und entwickelte sich schnell zu einem beliebten und innovativen Stablecoin Projekt, das Partnerschaften mit bedeutenden Akteuren im EOS-Ökosystem eingegangen ist. Nachdem Equilibrium bereits eine Partnerschaft mit Token Pocket eingegangen ist, wird EOSDT nun auch in der Huobi Wallet als erste EOS basierte Stablecoin angeboten. 

Herzlichen Glückwunsch an das Equilibrium-Team für all ihre jüngsten Fortschritte!

Dezentralisierung von  EOSDT Smart Contract

Equilibrium OnChain Voting

EOSDT auf Huobi Wallet

Alpha'a

Wenn wir heutzutage von NFTs hören, ist dies häufig mit Bezug auf digitale Assets in Blockchain Spielen, die durch ihre potenzielle Monetarisierung neue Anreize für Spieler bilden. NFTs können aber auch verwendet werden, um den Besitz von physischen Gegenstände in der realen Welt zu sichern!

Alpha'a ist eine bereits existierende Community-orientierte Online-Plattform für Künstler und Kunst Sammler, die die sich hauptsächlich auf Drucke in limitierter Auflage konzentriert. Durch ein Investment von EOS VC wurde Alphaa.io nun auch auf EOSIO gestartet, wodurch verlässliche Standards zur Zertifizierung und Provenance von Kunstwerken geschaffen werden sollen. Geplant sind simple Vorgänge zur Zertifizierung, Nachweis des Besitzes, ein kompletter on-chain Transaktionsverlauf und ein verlässliches Interface für bequemes Kaufen und Verkaufen. Alphaa.io möchte durch die Blockchain-Technologie dem Kunstmarkt mehr Transparenz verleihen, indem zukünftige Kunstwerke mit einem NTF-Token verknüpft werden, und so eine unkomplizierte und sichere Übertragung des Eigentums ermöglicht wird.

Weitere Informationen zu Alpha'a und deren Dienstleistungen finden Sie in der Pressemitteilung oder auf ihrer Website. Dort kann man sich auch als Künstler oder Sammler anmelden.

Alpha'a Pressemitteilung

Alpha'a Company

Alpha'a auf EOS

SOV

EOS SOV ist der erste selbst deflationierende Token auf EOS. SOV steht für „Store of Value“ und präsentiert ein interessantes Smart Contract Konzept

Anfänglich werden 1 Milliarde SOV Token gleichmäßig auf alle EOS-Genesis-Konten verteilt, jedoch wird dann ein ausgeklügelter Plan zum Burnen der Token bis auf eine Gesamtmenge von 21 Millionen in Kraft gesetzt. Bis diese Menge erreicht ist, wird jedes Mal wenn EOS SOV Token überwiesen werden, ein Prozentsatz des übertragenen Betrags geburnt, was potentiell einzigartige Anreize für den Handel mit SOV schafft. Es wird interessant sein zu verfolgen was passiert, wenn SOV auf einem DEX gelistet wird. 

Laut dem EOS SOV Team wurde der zugrunde liegenden Smart Contract Sicherheitsüberprüfungen von InfiniteXLabs und GenerEOS unterzogen und hat diese bestanden. Diese Audits sollen in Kürze veröffentlicht werden. Ausserdem soll der EOS SOV Smart Contract über die Funktion eosio.null unveränderlich gemacht werden, sobald sich die Entwickler sicher sind, dass der aktuelle Code keine Mängel aufweist.

Auf der EOS SOV Website wird erklärt, dass EOS SOV von einer anonymen und dezentralen Gruppe erstellt wurde, die sich aus Entwicklern, Austrian Economists, Tradern , Engineers, Krypto Enthusiasten, Cypherpunks und anderen Personen zusammensetzt. 

Die kostenlose Token-Verteilung wurde gerade gestartet und wir haben unter diesem Abschnitt Links zu Informationen dazu, wie du deine Token claimen kannst, bereitgestellt. Nicht geclaimte Token werden in einem wöchentlichen Rhythmus geburnt. Dies bedeutet, dass Benutzer ihre Token in der ersten Woche claimen müssen, um den vollen Betrag zu erhalten. 

SOV Airgrab Claim Info

EOS SOV Website

Jungle Testnet Vertrag

EOS SOV WP

EOS SOV Telegram

CHOIR

Mit dem Motto „Use your voice – Join a Choir!“ bereiten sich die eosDAC Custodians schonmal auf die Veröffentlichung von VOICE vor. CHOIRs, das sind DACs die auf der VOICE-Plattform erstellt werden. Wir sind der Meinung, dass dies ein fantastisches Branding ist, was DACs im Allgemeinen mehr Aufmerksamkeit verschaffen wird. Wir sind gespannt, wie sich dies entwickeln wird!

Wenn Sie mehr über DACs und die Mission von eosDAC erfahren möchten, empfehlen wir dir ein aktuelles Interview mit drei eosDAC-Custodians bei der Everything EOS Show anzusehen.

CHOIR Ankündigung

CHOIR Approval Transaktion

eosDAC bei Everything EOS

Games Games Games

Gaming Wettbewerbe sind ein sehr lukratives Geschäft und E-Sports haben in den letzten Jahren deutlich an Popularität gewonnen. Die jüngste Investition von EOS VC Galaxy Digital in diesem Sektor ging an Matcherino, einen führenden Anbieter von Infrastruktur für E-Sports. Laut CEO John Maffei entwickelt Matcherino derzeit Tools, die die EOSIO-Blockchain verwenden. "Zukünftige Versionen des Produkts werden wahrscheinlich Blockchain-Funktionen für die Messung und Auszahlung von finanziellen Mitteln enthalten." Matcherino lieferte schon Technologie für mehr als 6.000 erfolgreiche Turniere und will nun ihre Operationen ausbauen, um die Bedürfnisse von E-Sports-Unternehmen wie Gamestop, EA Sports, Blizzard und Microsoft bedienen zu können.

Während Matcherino plant, Blockchain-Lösungen für etablierte große Gaming-Unternehmen bereitzustellen, baut Ultra.io auf EOSIO eine Spiele-Distributionsplattform der nächsten Generation auf und hat vor mit den Giganten dieser Branche konkurrieren. In ihrem 2. Community Update kündigten sie ein Demo ihrer bevorstehenden Plattform an und teilten einige ihrer Eindrücke von den vielen Blockchain- und Gaming-Events, an denen sie im letzten Monat teilgenommen haben.

Upland, ein Spiel, das von dem EOS VC Finlab AG finanziert wurde, setzt seine öffentlichen Tests fort, fügt aber bereits neue Funktionen wie den eigenen UPX-Token und einen In-Game-Marktplatz hinzu. Benutzer von Upland können mit dem Token nun virtuelle Immobilien erwerben und verkaufen, sowie UPX durch ihren Immobilien Besitz verdienen. UPX-Token können allerdings derzeit noch nicht außerhalb des Spiels gehandelt werden.

Der Begriff „Play to Earn“ wurde ursprünglich von ITAM Games geprägt, die bereits eine Vielzahl von Spielen anbieten, die im öffentlichen EOS-Netzwerk gespielt werden können. Die in einem Spiel verdienten Güter können plattformübergreifend gehandelt und in Kürze auch gegen den ITAM-Token eingetauscht werden. In der letzten Woche haben sie in ihrem Store ein weiteres Spiel mit dem Namen Dungeon Princess veröffentlicht. Das Spiel bietet 12 Charaktere mit einzigartigen Fähigkeiten, eine interessante Dynamik zwischen den Charakteren und eine fesselnde Story. Alle Eigenschaften des Spiels wurden in einem kurzen Video vorgestellt, das wir unten verlinkt haben.

Es gibt regelmässige News und Promo Events zu jedem der bereits im ITAM Store veröffentlichten Spiele. Um diesbezüglich auf dem Laufenden zu bleiben, ist Fin, die wöchentliche Rezension zu ITAM Games zu empfehlen, die jeden Freitag auf Medium veröffentlicht wird.

Wenn man die aktuellen Entwicklungen in der Gaming Industrie verfolgt, kann man davon ausgehen das Blockchain-Spiele die derzeitige Gaming-Branche revolutionieren werden. Jedoch ist eine echte Dezentralisierung noch eine Herausforderung und bedarf eines Prozesses. Sebastian Reinholz von der CHAINWISE-Gruppe fasste seine wichtigsten Erkenntnisse, die er durch die der Entwicklung von Chain Clash gewonnen hat, zusammen. Chain Clash ist die erste Spiel Veröffentlichung des Unternehmens und befindet sich zur Zeit im Beta Test. Der Artikel bietet einen interessanten Blick hinter die Kulissen der Spiel Entwicklung und erläutert anschaulich was zu beachten ist, um die Benutzer zufriedenzustellen, aber gleichzeitig auch dem Ethos der Dezentralisierung treu zu bleiben.

EOS VC investiert in Matcherino 

Ultra.io-Community-Update

Nachrichten von Upland

ITAM Games Dungeon Princess Video

ITAM GAMES wöchentliche Nachrichten

Chain Clash Erkenntnisse

Vote Auditor

EOS Metal hat ein neues Voting-Tool veröffentlicht, das zusätzlichen Aufschluss über das EOS Voting gibt. Wir empfehlen dir, sich durch die Oberfläche zu klicken und etwas damit zu spielen - es gibt einige coole Grafiken zu sehen! Unsere Lieblingsgrafik zeigt die Gesamtzahl der Wähler bei EOS, die seit dem Start des Netzwerks stetig gewachsen ist!

EOS Vote Auditor
Vielen Dank für das Lesen der dieswöchigen Ausgabe von EOS Hot Sauce!


EOS Nation ist ein führender Blockproduzent im öffentlichen Netzwerk von EOS. Wir verdienen durch Inflation geschaffene Belohnungen basierend auf dem Prozentsatz der für uns gestakten Token. Diese Belohnungen werden von uns direkt in die EOSIO-Community, -Tools und -Infrastruktur reinvestiert. Hilf mit, das Ökosystem zu vergrößern, indem du deine Stimme für eosnationftw als BP abgibst oder delegiere deine Stimmen an den Proxy Proxy4Nation

Leite EOS Hot Sauce direkt in deine Posteingang

Abonnieren Sie den EOS Nation Newsletter für wöchentliche E-Mails.


Durch das Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, Marketing-E-Mails von: EOS Nation, CP 25086 BP Villeneuve, Montreal, QC, H2T 1R0, https://www.eosnation.io zu erhalten. Sie können Ihre Einwilligung zum Empfang von E-Mails jederzeit widerrufen, indem Sie den SafeUnsubscribe®-Link unten in jeder E-Mail verwenden. E-Mails werden von Constant Contact bearbeitet

Haftungsausschluss: Die oben angegebenen Informationen stellen keine Anlageberatung, Finanzberatung, Handelsberatung oder sonstige Beratung dar, und den Informationen auf unserer Website sollte nicht als solche vertraut werden. Wir präsentieren Ihnen diese Informationen als allgemeinen Marktkommentar. Die Informationen stellen keinerlei Anlageberatung oder professionelle Finanzberatung dar. Wir raten oder empfehlen Ihnen nicht, Kryptowährung, digitales Token, ICO oder digitale Assets zu kaufen, zu verkaufen oder zu halten. Wir empfehlen Benutzern, ihre eigene Due Diligence durchzuführen und sich mit einem qualifizierten Finanzberater in Verbindung zu setzen, bevor Sie digitale Vermögenswerte oder Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder halten. Wir sind nicht für Anlageentscheidungen verantwortlich, die auf der Grundlage der auf der Website bereitgestellten Informationen getroffen werden.

1 Gedanke zu “EOS Hot Sauce #19”

Schreibe einen Kommentar


Durch das Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, Marketing-E-Mails von: EOS Nation, CP 25086 BP Villeneuve, Montreal, QC, H2T 1R0, https://www.eosnation.io zu erhalten. Sie können Ihre Einwilligung zum Empfang von E-Mails jederzeit widerrufen, indem Sie den SafeUnsubscribe®-Link unten in jeder E-Mail verwenden. E-Mails werden von Constant Contact bearbeitet

Daniel Keyes

Chief Operating Officer (COO)
Zu den Aufgaben gehören: Produktmanagement, Betrieb, Community
Ort: Toronto, Kanada

Vor der Gründung der ersten EOS-Community in Toronto und der Mitbegründung von EOS Nation war Daniel ein Jahrzehnt lang in der Finanztechnologie tätig und arbeitete in verschiedenen Funktionen. Seine langjährige Erfahrung in den Bereichen Kundenservice, Vertrieb, Vertriebscoaching, Agententraining, digitales Marketing, digitales Prozessmanagement (Lean Green Belt) und Produktmanagement (zertifizierter Scrum Master, zertifizierter Product Owner) führte ihn schließlich zur Beratung für einen Blockchain-Entwickler.

Daniel erwarb 2009 einen Bachelor of Journalism an der Ryerson University und arbeitete als Praktikant im Bereich Chase Producer bei Global TV.

Daniel lebt nach den Prinzipien von Wahrheit, Liebe und Freiheit.