EOS Hot Sauce # 25

EOS Hot Sauce ist eine wöchentliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten aus dem EOSIO-Ökosystem. Unser Netzwerk entwickelt sich so schnell, dass es schwierig sein kann Schritt zu halten! Wir behalten den Überblick und liefern dir wöchentliche Updates, damit du keine der zahlreichen Entwicklungen verpasst.

Sauce in jedem Format:

Die EOS Hot Sauce von EOS Nation ist kurz nach Erscheinen des Artikels auch in Video- und Audioformaten erhältlich.

Proxy4Nation

StrengthEARN the network. Dein Stake, deine Rewards. 

Die Art und Weise wie Token Inhaber von Blockproduzenten erwarten einen Mehrwert für das Netzwerk zu schaffen hat sich in den vergangenen Monaten signifikant verändert. Dass Block Produzenten einen Teil der Inflation an die Token Inhaber abgeben wurde inzwischen weitgehend akzeptiert und dient dem Zweck Token Holder zur Beteiligung im Netzwerk durch Staking zu motivieren.

Diese Entwicklung geschah nicht über Nacht. In einem Artikel den EOS Nation schon im Mai veröffentlichten,haben wir den bevorstehenden Trend schon skizziert und die Idee von "Proxy as a Service" vorgestellt.

Als Blockproduzent sind wir dazu verpflichtet dem Ökosystem zu dienen und sehen uns als treibende Kraft die Wünsche von Token Inhabern umzusetzen. EOS Nation ist ständig bemüht, das zu tun, was für die Token-Inhaber und das erweiterte Ökosystem am besten ist.

In diesem Sinne freuen wir uns euch die Proxy4Nation Staking Rewards vorzustellen.

Sobald du unserem Proxy beigetreten bist kannst du alle 24 Stunden deinen Anteil an der Inflation in Anspruch nehmen. Falls du dich entscheidest deinen Anteil innerhalb 24 Stunden einmal nicht zu claimen, spendest du die Inflation zurück an EOS Nation - Von nun an hast du die Kontrolle über die Inflation im EOS Mainnet. Wenn du den Vorgang lieber nicht täglich selbst ausführen willst, besuch einfach die EARN Page auf Bloks.io, wo du das regelmäßige Claimen der Rewards automatisieren kannst.

Deine gestakten Token werden automatisch an einen der beiden Proxies weitergeleitet (Proxy4Nation oder Proxy2Nation), und sobald du dich angemeldet hast, kannst du, falls du eine Präferenz haben solltest, zu dem einen oder anderen wechseln. 

Beide interNATIONal Proxies zielen darauf ab, ein Gleichgewicht im EOS-Ökosystem zu erstellen. Durch unser global aufgestelltes Team sind wir bestens über verschiedene Entwicklungen informiert und stimmen für diejenigen Teams, die auf eine vielfältige Weise Mehrwert für das Ökosystem bringen. Wir sind offen verschiedene Definitionen Werten und unterstützen was zu diesem Zeitpunkt vom Netzwerk gebraucht wird. Wir sorgen auch dafür, dass diejenigen, die in der Vergangenheit Wert gebracht haben, dies aber jetzt nicht mehr tun, nicht kontinuierlich belohnt werden.

Es gibt viele Möglichkeiten, als Block Producer im EOSIO-Ökosystem Werte zu schaffen: Tools erstellen, Community aufbauen, Bildungsinhalte für Benutzer und Entwickler erstellen, EOS in dem erweiterten Blockchain Space vertreten und auch ein einladende Grundvoraussetzungen für Investoren schaffen. 

Durch unsere leitende Rolle bei der Koordination des EOSIO 1.8-Upgrades haben wir weitere wichtige Erkenntnisse über den Status und die Aktivitäten aller Blockproduzenten gesammelt. Wir können Token-Inhabern versichern, dass jeder unserer Picks einen Platz in unserem Proxy verdient.

StrengthEARN the network. Dein Stake, deine Rewards. 

CPU-Überlastung - FUD oder FACT?

https://www.eosgo.io/blog/Eos-network-congestion-by-ddos-analysis/

Was ist eine Überlastung des EOS-Netzwerks? Warum ist meine CPU-Auslastung plötzlich am Anschlag? Um diese Fragen zu beantworten, empfehlen wir dir, den Artikel von Dexaran zu lesen, einem erfahrenen Entwickler, der derzeit das EOS-Netzwerk durch Stresstests überprüft. Blockproduzenten haben seitdem gemeinsam mit Dexaran mögliche Optimierungen diskutiert. Block.one bestätigte auch zügig, dass sie an Verbesserungen in diesem Bereich arbeiten, und sie veröffentlichten am 5. Oktober einen offiziellen Blog-Beitrag zum Thema.

Da Dexaran mit den Blockproduzenten zusammenarbeitet und mögliche Lösungen mit der Community diskutiert, betrachten wir Dexaran als einen White-Hat-Hacker. Letztendlich simuliert Dexaran einfach, was passieren würde, wenn ein böswilliger Angreifer versucht, das Netzwerk auf ähnliche Weise zu belasten. Oder eben auch was passieren würde, wenn äußerst beliebte dApps auf dem EOS Mainnet online gehen würden. In beiden dieser Fälle wären die zusätzlichen nicht verwendeten Ressourcen, die den Benutzern normalerweise kostenlos zugewiesen werden, nicht mehr verfügbar. Dies führt dazu, dass Benutzer sich fragen, warum sie ihre Konten nicht wie gewohnt verwenden können und sorgt so für eine negative Erfahrung.

Das Problem ergibt sich aus der Tatsache, dass sich viele Benutzer daran gewöhnt haben, 1000-mal mehr Ressourcen zur Verfügung zu haben, als sie tatsächlich besitzen. Dies ist möglich dank einer Funktion von EOSIO, die den Zugriff auf nicht verwendete Netzwerkressourcen erlaubt. Gleichzeitig steht auch auf REX eine große Menge an Ressourcen zur Verfügung, die es jedem ermöglichen, 1 Monat lang CPU im Wert von 4500 EOS für nur 1 EOS zu kaufen. Zur Zeit kauft Dexaran eine Menge EOS und verwendet seine Ressourcen, um Skripte auszuführen, die darauf ausgelegt sind, Systemressourcen zu verbrauchen, und senkt so den kostenlosen Anteil aller auf ein viel niedrigeres Niveau.

Ein Beispiel: Spieler Bob führt normalerweise 1000 Transaktionen pro Tag durch, indem er EOS Knights auf seinem Handy spielt. Nun ist Bob verwirrt und frustriert, dass er heute nur eine Transaktion durchführen konnte. Waren EOS-Transaktionen nicht kostenlos? Was ist los? Wurde Bob angelogen?

Bob wurde nicht belogen, er hat sich lediglich daran gewöhnt, täglich 1000 Transaktionen zur freien Verfügung zu haben. Diese freien wurden ihm jedoch durch das Netzwerk zur Verfügung gestellt, lediglich dadurch das das Netzwerk nicht ausgelastet war. Wir verstehen warum der Spieler Bob verärgert ist. Niemand mag es, erst etwas zu bekommen und es dann weggenommen zu bekommen. Also, was tun?

Als Erstes können wir EOSIO so modifizieren, dass Benutzer in der Lage wären, zumindest mehr CPU zu staken oder direkt CPU von REX zu kaufen, selbst wenn sie selbst gerade nicht genug CPU haben sollten. Dadurch hätten Benutzer bei einer erschöpften CPU die Möglichkeit den Account schnell "freizukaufen" und Block.one hat bereits bestätigt, dass sie an einem solchen Update arbeiten.

Eine andere mögliche Lösung wäre, den 1000-fachen freien Multiplikator auf einen kleineren Wert zu senken, wodurch sich die Anzahl der freien Transaktionen für Benutzer in Zeiten geringer Netzwerkaktivität verringern würde. Wenn Benutzer nicht mit so vielen kostenlosen Transaktionen rechnen würden, wären sie weniger schockiert, wenn sie, bei einer überlastung des Netzwerks, feststellen dass sie keine freien Transaktion mehr übrig haben. Aber um wie viel sollten wir den Multiplikator reduzieren? Blockproduzenten, Entwickler und Community-Mitglieder diskutieren verschiedene Optionen und wir sind zuversichtlich, dass wir angemessene Lösungen für diese vorübergehenden Probleme finden werden. Mit den neuen Funktionen von EOSIO 1.8, die kurz vor ihrer Aktivierung stehen, muss sich Bob jedenfalls in Kürze keine Gedanken mehr über Ressourcen und um seine Spiele machen. dApp-Entwickler können nämlich dann die CPU an ihre Benutzer delegieren.  

In der Zwischenzeit fragte sich der White-Hat-Zauberer Dexaran, wie das Netzwerk in einer Situation mit anhaltender Netzwerküberlastung reagieren würde. Dazu wollte er einige Daten sammeln. Wie erwartet führte der plötzlich drastische Anstieg der Nachfrage nach CPU-Ressourcen zu einem Anstieg der CPU-Mietkosten. Du kannst chintai.io oder eosrex.io besuchen, um die Auswirkungen auf den CPU-Preis am Beginn des Stresstests am 2. Oktober zu sehen.

Die Community reagierte jedenfalls mit Innovationen und der Implementierung neuer Lösungen, um Benutzern die zusätzliche CPU benötigen zu helfen. Zum Beispiel hat EOS Nation bei unseren täglichen proxy4nation Voter Rewards einen CPU Boost Bonus hinzugefügt. Wir freuen uns, unseren Unterstützern in Zeiten von CPU Bedarf helfen zu können. Syed von EOS Cafe Block machte sich ebenfalls schnell an die Arbeit und implementierte die Möglichkeit in seinem Tipp-Bot, sich selbst oder anderen direkt von Telegram aus CPU zu senden.

Das öffentliche Netzwerk von EOS entwickelt sich weiter und bereitet sich auf Zeiten vor, in denen das Netzwerk stark ausgelastet ist. Das ist gut für EOS!

Dexaran Artikel über EOSGO
Block.one-Artikel zur Behebung des Problems
B1 Verbesserungen
Dexaran kündigt Stresstest vom 5. Oktober an

EOS Telegramm Bots

In der EOSIO-Welt findet viel Diskussion und Informationsaustausch über Telegramm statt, und wir haben gesehen, dass einige Bots sehr nützlich sind, um den Chat zu verwalten und Bad Actors oder Spammer fernzuhalten. In der letzten Woche sind einige neue und sehr praktische EOS-spezifische Telegram-Bots aufgetaucht, die wir in diesem Segment vorstellen möchten. 

Tipped ist ein Telegramm-Bot, der von Syed und unseren Freunden bei EOS Cafe Block erstellt wurde. Der Bot bietet eine einfache Methode zum Senden und Empfangen von EOS (und anderen Tokens).  Es ist eine nette und unterhaltsame Methode, einen Benutzer für einen guten Kommentar oder ein lustiges Meme zu belohnen. Ist der Tipper Bot einmal aufgeladen ist es nicht mehr erforderlich, Telegramm zu verlassen um Tipps zu senden. Außerdem wird deine Spende für alle in der Gruppe sichtbar sein.

Zusätzlich zum tipping von Token kann dieser Bot auch zum Ausleihen von CPU-Ressourcen an ein EOS Konto verwendet werden! Wie großartig ist das? Stelle sicher, dass du immer ein paar EOS auf deinem Bot parat hast, damit du erstklassige Beiträge in Telegram belohnen oder auch bedürftige EOS Accounts mit CPU auffüllen kannst. 

Nachdem du @TippedBot zum ersten Mal über Telegramm kontaktiert und dein spezifisches Memo über die "/deposit"-Funktion erfragt hast, kannst du dein Tipperkonto aufladen, indem du Token an den Smart Contract Account tippertipper sendest. Danach kannst du alle Tipperfunktionen verwenden.

Zu beachten ist jedoch, dass die Sicherheit dieses EOS Kontos nicht höher ist als die deines Telegram Accounts. Wir raten dir daher nicht, eine grosse Menge Geld auf den Bot zu laden. Sogar 0.1 EOS bietet der Mehrheit der Benutzer im Falle einer Netzwerk Überlastung schon ausreichend CPU.

Bountyblok's neuer Telegram Bot ist auch mit Belohnungen verbunden, diese Belohnungen werden jedoch nicht über Telegram verteilt. Der Bot wird zum Überwachen der Aktivität in Telegram Kanälen verwendet und kann bestimmte Hashtags oder Schlüsselwörter filtern, Medien anzeigen, nach Datum sortieren und vieles mehr. Für Entwickler von Telegram Challenges und Wettbewerben wird es mit diesem Bountyblok Bot sehr einfach, die Aktivitäten in den sozialen Medien zu verfolgen. Trete unserem EOS Nation Telegram Channel bei. Dort könntest du die Chance haben, einen von Bountyblok betriebenen Wettbewerb zu gewinnen!

Bloks Telegram Tipper Bot Artikel
Bloks CPU Help Telegram Channel
Boutyblok Telegram Bot 

WAXpeer

Die Wax Blockchain ermöglicht es Entwicklern ihre Ideen schnell zu verwirklichen. WaxPeer ist ein perfektes Beispiel dafür, wie sich ein Produkt nahtlos in das Ökosystem einbinden kann, indem es auf der Wax Blockchain aufbaut und von all den Funktionen des WAX Service Layers profitieren kann. WaxPeer ist eine Handelsplattform für CS: GO Skins, die in Counter Strike, einem der beliebtesten Ego-Shooter-Spiele aller Zeiten, verwendeten digitalen Assets.

Die WAXPeer-Plattform bietet viele großartige Funktionen wie zum Beispiel:

  • Anonymität, Geschwindigkeit und Sicherheit
  • Niedrige Gebühren
  • Sofortbestellungen für Verkauf, Kauf und Vermietung
  • Ein- und Auszahlung mit Cryptoassets
  • API-Verfügbarkeit

Der Zugriff auf die Plattform ist einfach über das WAX All Access-Login möglich, dem kürzlich die Login-Option via Kakaotalk, eine in Korea sehr beliebte Chat-App, hinzugefügt wurde.

Eine alternative Anmeldeoption für dein WAX-Konto ist die Kombination aus Ledger und Scatter, mit der du staken, voten und Rewards verdienen kannst. Das Team veröffentlichte ein leicht verständliches Video-Tutorial für alle, die sich für das Staken von WAX interessieren. Wenn du schon dabei bist, bitte überlege dir für EOS Nation zu stimmen! Wir sind als "nation.wax" bekannt und bedanken uns herzlich für deine Unterstützung! 🙏

Incentives funktionieren! Dank der cleveren Belohnungsstruktur konnte WAX eine beeindruckende Wahlbeteiligung von über 90% erzielen!

Um dich mit WAX etwas mehr vertraut zu machen, können wir dir das aktuelle Interview mit WAX Strategic Advisor Malcolm CasSelle auf MaxDApp's beliebtem Youtube-Kanal empfehlen.

WaxPeer Website
Wie man WAX und Scatter verbindet
MaxDapp's aktuelles Interview mit Malcolm CasSelle

EOS VC finanziert Verisart

Nachdem Alpha'a bereits vor ein paar Wochen Fördermittel erhielt, ist Verisart schon das zweite Projekt, das sich der Verifizierung von Kunstwerken widmet und von einem EOS VC finanziert wird. Dieses Mal war es der EOS VC Galaxy Digital, die die Seed Finanzierung anführten, die Verisart 2,5 Millionen US-Dollar einbrachte.
Verisart verwendet Blockchain-Technologie, um Transparenz, Anonymität und Sicherheit zu kombinieren, um so Aufzeichnungen über die Erstellung und Eigentum zu sichern.

Mit nur 2 Schritten kann per Computer oder Mobilgerät ein verschlüsselter und mit einem Timestamp versehener Qualitätsnachweis auf Museums-Standart für Objekte jeder Art erstellt werden. Verisart erstellt so einen neuen globalen Standard für die Zertifizierung und Verifizierung von Kunstwerken auf.

Die erhaltenen Fördermittel werden für die Erweiterung des Produkt- und Entwicklungsteams von Verisart verwendet und ermöglichen die Einführung einer ganzen Reihe von Dienstleistungen für Künstler, Galerien und Sammler.

Robert Norton, CEO von Verisart, wurde auf Cointelegraph zitiert: „Mit dieser neuen Finanzierungsrunde sind wir in der Lage, unser Geschäft zu skalieren und die Integration unserer Partnerschaften voranzutreiben. Die Kunstwelt erkennt schnell, dass Blockchain einen neuen Standard in Bezug auf Provenance und der Aufbewahrung von Dokumenten bietet, und wir freuen uns darauf, diese Dienstleistungen in der Branche auszuweiten. “

Verisart ist bereits seit 2015 Vorreiter bei der Verifizierung von Kunstwerken und schrieb Geschichte als erstes Unternehmen, das Blockchain-Technologie auf dem Markt für physische Kunst und Sammlerstücke angewendet hat, sowie als erster Anbieter von Blockchain-Zertifizierungen auf Shopify, wo sie digitale Zertifizierungen für limitierte Auflagen, Kunstwerke und Sammlerstücke anbieten.

Verisart Funding in Techcrunch
Verisart Website
Alpha'a Pressemitteilung

Games Games Games

Mit über 10 Millionen Nutzern war das TAPSONIC als Handyspiel 2011 ein großer Erfolg für NEOWIZ. Das koreanische Unternehmen hat seitdem auch die VR-Version des Spiels, EOS Tapsonic VR, veröffentlicht und ist damit das erste EOS-Spiel auf Steam . EOS Tapsonic VR wurde von unseren Freunden von EOS Seoul mitentwickelt und ist ein Gute Laune Spiel, bei dem dir rhythmische Blöcke entgegengeworfen werden, die du, um Punkte zu sammeln, zerschlagen musst!

Spieler melden sich mit Scatter an und die Resultate werden im EOS Public Network festgehalten! In einem von EOS Seoul veröffentlichten Artikel findest du eine detaillierte Anleitung und ein Video, das eine Vorstellung vom Gameplay gibt. Das Spiel ist allerdings am besten in VR zu erleben!

Upland, das Immobilien-Sammelspiel mit dem gewissen Etwas, tritt mit der Einführung von "Collections" in das nächste Stufe der Betaphase ein. Verschiedene Gruppen von Immobilien weisen unterschiedliche Schwierigkeitsgrade auf und wenn einem Spieler eine vollständige Serie gehört, werden dessen UPX-Gewinne erheblich gesteigert. Neue Funktionen und neue Arten von Sammlerwerten in Kombination mit solider Grafik und einem innovativem Gameplay sind genau die Art von Fortschritt, die wir bei EOS-basierten Spielen sehen möchten!

Während die Upland Immobilien NFTs für den Handel bestimmt sind, können andere NFTs so konzipiert werden, dass sie niemals handelbar sind. Durch den Open-Source-Standard für digitale Güter auf EOSIO, Simple Assets, unterstützten die Cryptolions jetzt auch Token die nicht übertragen werden können (Non-Transferable Tokens, NTTs). Der neue Standard wurde von Spielentwicklern für zwei Hauptanwendungsfälle angefordert. Er kann verwendet werden, um bestimmten Benutzern Auszeichnungen und Trophäen zuzuweisen, und es können so auch offizielle Lizenzen und Zertifikate erteilt werden. Dies öffnet zweifellos auch Tür und Tor für weitere kreative NTT Anwendungsfälle und wir sind gespannt, was die EOSIO-Entwickler als Nächstes damit zaubern werden! Dank an Cryptolions für die Weiterentwicklung von Simple Assets und dafür das sie die Bedürfnisse von Entwicklern berücksichtigen.

Eine kurze Erinnerung kam vom Rocketbattles-Team, die noch ein paar Early Access Plätze für ihr Spiel übrig haben. Die Anmeldung auf ihrer Website ist recht einfach und erfordert lediglich ein wenig Kreativität, um ein persönliches Kampfmotto einzutragen. Jeder Account, der sich für einen Early Access anmeldet, hat Anspruch auf die Vergabe von 1000 Rocket Token.

EOS TAPSONIC Video
EOS Seoul Artikel über EOS TAPSONIC VR
Upland, das Sammlungen vorstellt
Nicht übertragbare Token (NTTs) von Cryptolions
Ultra kündigt die ersten 3 Blockproduzenten an
Ultra Interview mit GenerEOS
Gewinne 1000 Rocket Token

WordProof 2.0

WordPress ist heutzutage das am häufigsten verwendete Toolset zum Erstellen einer Website. Dank WordProof 2.0 können alle Wordpress Benutzer ihre Inhalte mithilfe der EOSIO-Blockchain schnell und einfach vor Diebstahl ihres geistigen Eigentums schützen. Mit dem neuen Update können Benutzer nun zwischen automatischem oder manuellem Timestamping von Inhalten wählen.

Der WordProof-Ansatz besteht darin, die Verwendung von Blockchain weniger ungewohnt und benutzerfreundlicher zu machen. Das Onboarding ist einfach: Alles was du tun musst, ist ein Plugin zu deiner WordPress-Website hinzuzufügen. Die Bedeutung von Timestamping wurde von Ashe Oro gut beschrieben als er feststellte, dass durch "blockchain-basiertes Timestamping zwischen Wahrheit und Opportunismus unterschieden werden kann".

Das Herzstück von jedem Wordproof Benutzerkonto ist die neue MyWordproof Oberfläche. Die ersten 10 Timestamps können kostenlos verwendet werden, sodass sich jeder mit dem Vorgang erst vertraut machen kann, ohne finanzielle Verpflichtungen eingehen zu müssen.

Einige Funktionen, die du dort finden wirst, sind:

  • Liste aller Ihrer Timestamps
  • Herunterladbare Blockchain-Zertifikate
  • WordProof Tool zur Hilfe bei Urheberrechtsverletzungen

WordProof leistet Großartiges und wir haben unten Videos und einen Artikel für diejenigen beigefügt, die mehr darüber erfahren möchten!

WordProof Tutorial Video
So verwendest du dein EOS- oder TELOS-Konto mit MyWordproof
WordProof 2.0 Update-Artikel

Community Ecke

EOSIO Dapps Telegram veranstaltet einen Rap Battle and Roast Wettbewerb! 

Disse deine EOS Lieblingspersönlichkeit oder dein Lieblingsprojekt und gewinne Preise in EOS, BG (dank Big.Game) und auch in anderen Token. Darüberhinaus kannst du auch jede Menge Tipps von unserer großzügigen Community erwarten! 

"Ich habe Negativität einen kreativen Impuls gegeben und dadurch Reichtum geschaffen" - Ja Rule 

Den Teilnehmern wird empfohlen, einen kurzen Rap-Vers oder eben einen nicht gereimten Roast zu schreiben. Einsendungen jeglicher Länge und Form werden akzeptiert. Stelle einfach sicher, dass dein Beitrag etwas mit EOS und der Community zu tun hat oder relevant ist.

Die Einsendungen werden nach Witz, Savageness (roher blossstellender Kritik), Humor und sogar Cringeworthness (wenn etwas so schlecht ist, dass es schon wieder gut ist) beurteilt. Wie bei den gängigen Rappern von heute sind Talent und Reimfähigkeiten völlig optional! 🥇🥈🥉

Lass deine kranken Zeilen im Chat raus oder twitter sie und poste einen Link. Stell sicher, dass ein Administrator bestätigt, dass dein Beitrag in den Wettbewerb aufgenommen wurde. 

Der Wettbewerb endet am 16. Oktober 2019. Die Gewinner werden bekannt gegeben und die Preise vergeben, nachdem die Bewertung der Einsendungen abgeschlossen ist. 

Früher Beitrag von NSJames
Ein fantastisches Musikvideo von mBlu Crypto
Vielen Dank für das Lesen der dieswöchigen Ausgabe von EOS Hot Sauce!


EOS Nation ist ein führender Blockproduzent im öffentlichen Netzwerk von EOS. Wir verdienen Inflationsbelohnungen basierend auf dem Prozentsatz der für uns gestakten Token. Diese Belohnungen werden in die EOSIO-Community, -Tools und -Infrastruktur reinvestiert. Hilf mit, das Ökosystem zu vergrößern, indem du deine Stimme für eosnationftw als BP abgibst oder delegiere deine Stimmen an den Proxy Proxy4Nation

Hot Sauce teilen

Teilen Sie auf facebook
Facebook
Teilen Sie auf twitter
Twitter
Teilen Sie auf telegram
Telegram
Teilen Sie auf linkedin
LinkedIn
Teilen Sie auf reddit
Reddit
Teilen Sie auf email
Email

Leite EOS Hot Sauce direkt in deine Posteingang

Abonnieren Sie den EOS Nation Newsletter für wöchentliche E-Mails.


Durch das Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, Marketing-E-Mails von: EOS Nation, CP 25086 BP Villeneuve, Montreal, QC, H2T 1R0, http://www.eosnation.io zu erhalten. Sie können Ihre Einwilligung zum Empfang von E-Mails jederzeit widerrufen, indem Sie den SafeUnsubscribe®-Link unten in jeder E-Mail verwenden. E-Mails werden von Constant Contact bearbeitet

Haftungsausschluss: Die oben angegebenen Informationen stellen keine Anlageberatung, Finanzberatung, Handelsberatung oder sonstige Beratung dar, und den Informationen auf unserer Website sollte nicht als solche vertraut werden. Wir präsentieren Ihnen diese Informationen als allgemeinen Marktkommentar. Die Informationen stellen keinerlei Anlageberatung oder professionelle Finanzberatung dar. Wir raten oder empfehlen Ihnen nicht, Kryptowährung, digitales Token, ICO oder digitale Assets zu kaufen, zu verkaufen oder zu halten. Wir empfehlen Benutzern, ihre eigene Due Diligence durchzuführen und sich mit einem qualifizierten Finanzberater in Verbindung zu setzen, bevor Sie digitale Vermögenswerte oder Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder halten. Wir sind nicht für Anlageentscheidungen verantwortlich, die auf der Grundlage der auf der Website bereitgestellten Informationen getroffen werden.

Daniel Keyes

Chief Operating Officer (COO)
Zu den Aufgaben gehören: Produktmanagement, Betrieb, Community
Ort: Toronto, Kanada

Vor der Gründung der ersten EOS-Community in Toronto und der Mitbegründung von EOS Nation war Daniel ein Jahrzehnt lang in der Finanztechnologie tätig und arbeitete in verschiedenen Funktionen. Seine langjährige Erfahrung in den Bereichen Kundenservice, Vertrieb, Vertriebscoaching, Agententraining, digitales Marketing, digitales Prozessmanagement (Lean Green Belt) und Produktmanagement (zertifizierter Scrum Master, zertifizierter Product Owner) führte ihn schließlich zur Beratung für einen Blockchain-Entwickler.

Daniel erwarb 2009 einen Bachelor of Journalism an der Ryerson University und arbeitete als Praktikant im Bereich Chase Producer bei Global TV.

Daniel lebt nach den Prinzipien von Wahrheit, Liebe und Freiheit.