So generieren Sie ein neues Schlüsselpaar in Anchor

Zu Beginn können Benutzer die neueste Version aus dem Handbuch herunterladen Anker-Homepage oder direkt von der Anchor Github-Repository

Dieses Handbuch wurde speziell für Anchor Version 1.0.4 entwickelt und kann hier heruntergeladen werden:
Anchor 1.0.4 für Windows
Anchor 1.0.4 für MAC OS

  • 1. Schritt: Klicken Sie auf "Extras"

  •   Klicken Sie auf "Schlüssel verwalten".

  • Klicken Sie auf "Schlüsselpaare generieren".

Wenn Sie eine Neuinstallation von Anchor verwenden, werden Sie aufgefordert, ein Kennwort auszuwählen. 

  • Wählen Sie Ihr Passwort und bestätigen Sie es

Wenn Ihr Anker bereits passwortgeschützt ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

  • Klicken Sie auf "Schlüsselpaare generieren".

SEHR WICHTIGER SCHRITT 6: SPEICHERN SIE IHRE PRIVATEN SCHLÜSSEL. 

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihre Schlüssel speichern können, z.

  • "Schlüssel in Brieftasche speichern" speichert die Schlüssel in Anchor. Dies wird jedem empfohlen. Denken Sie daran, Ihre Anchor-Brieftasche zu sichern, wenn dies der einzige Ort ist, an dem Sie Ihre Schlüssel speichern.
  • Mit „In Zwischenablage kopieren“ können Sie die privaten Schlüssel an eine andere Stelle auf Ihrem Computer kopieren und einfügen, beispielsweise in eine Textdatei.
  • Klicken Sie auf das „Auge“, das Ihre privaten Schlüssel auf Ihrem Bildschirm anzeigt (Vorsicht!) Und es Ihnen ermöglicht, Ihren privaten Schlüssel auf ein Blatt Papier zu schreiben. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Schlüssel doppelt und dreifach überprüfen und ihn dann an einem sicheren Ort aufbewahren. Jeder, der diesen privaten Schlüssel findet, kontrolliert das Konto und alle darin enthaltenen Vermögenswerte.

    Stelle immer sicher, dass du 2 Kopien deiner Private Keys hast. Zum Beispiel:

  • Private Key gesichert in der Anchor Wallet + Private Key auf einem Blatt Papier niedergeschrieben
  • Private Key gesichert in der Anchor Wallet + Private Key in einer Textdatei auf einem verschlüsselten USB-Drive
  • Private Key gesichert in der Anchor Wallet + Anchor Wallet Backup File (mit sicherem Passwort) gespeichert auf einem externen Speicherlaufwerk oder Cloud-Server. 

Überprüfen Sie Ihre Sicherheitspraktiken mindestens einmal im Jahr und testen Sie auch Ihre Backups.

GEBE NIEMALS DEINE PRIVATE KEYS AN JEMANDEN!

Wenn jemand ein EOS-Konto für Sie erstellt, können Sie Ihre ÖFFENTLICHEN SCHLÜSSEL sicher mit ihm teilen. Die leistungsstarke Konten- und Berechtigungsstruktur unter EOS ermöglicht es Benutzern, zwei verschiedene Schlüsselpaare für ihre "Eigentümer" - und "aktiven" Berechtigungen zuzuweisen. Dies sollten Benutzer tun, wenn sie die Best Practices für EOS-Konten befolgen möchten. Anchor generiert bequem 2x Schlüsselpaare gleichzeitig, sodass Sie die 2x öffentlichen Schlüssel für den EOS-Kontoersteller freigeben können. 

Das neue Konto wird von den privaten Schlüsseln dieser 2x Schlüsselpaare gesteuert, die nur dem Benutzer und nicht dem Kontoersteller bekannt und gesteuert sind.

Wenn Sie Ihre Schlüssel in die Zwischenablage kopieren und in eine Textdatei einfügen möchten, sollte dies folgendermaßen aussehen: 

Wenn Sie das Kennwort in Anchor speichern möchten, müssen Sie Ihr Kennwort erneut eingeben, um diese Aktion zu bestätigen.

Dieses nächste Fenster bestätigt, dass Ihre neuen Schlüssel in Ihrer Anchor-Brieftasche gespeichert sind.

  • Klicken Sie auf das 'x' in der oberen rechten Ecke, um das Fenster zu schließen

  • Klicken Sie auf "Home" (1).
  • Klicken Sie auf "Neue Brieftasche einrichten" (2).

Benutzer können jetzt auswählen, mit welchen EOSIO-Ketten sie interagieren möchten. In diesem Beispiel haben wir das EOS-Netzwerk ausgewählt. 

Optional: Sie können den Standard-API-Server belassen oder in einen Ihrer bevorzugten Server ändern, z. B. "https://api.eosn.io", um die EOS Nation-API-Knoten zu verwenden.

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um das EOS-Netzwerk auszuwählen (1)
  • Klicken Sie auf "1 Blockchains aktivieren" (2).

  • Klicken Sie auf den Pin unter dem EOS-Symbol (1).
  • Klicke auf das EOS-Symbol (2). 

  • Klicken Sie auf "Automatisch erkennen".

Anchor Wallet erkennt jetzt automatisch alle EOS-Konten, die die öffentlichen Schlüssel verwenden, die derzeit in Ihrer Anchor Wallet gespeichert sind.

Wenn Ihr EOS-Konto noch nicht mit den von Ihnen freigegebenen PUBLIC KEYS erstellt wurde, wird die folgende Meldung angezeigt (siehe Abbildung oben): „Zusätzliche Konten konnten nicht gefunden werden“. Das ist normal. Kehren Sie nach dem Erstellen des EOS-Kontos zu diesem Fenster zurück und klicken Sie erneut auf "Automatisch erkennen".

Bei Erstellung mit Ihren öffentlichen Schlüsseln wird das EOS-Konto gefunden. 

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Ihrem Kontonamen (1).
  • Klicken Sie auf "Konto (e) importieren" (2).

Herzliche Glückwünsche! Sie haben erfolgreich ein neues Schlüsselpaar generiert und können jetzt Ihr EOS-Konto über Ihre Anchor-Brieftasche steuern!

Bei Fragen zur Anchor-Brieftasche besuchen Sie bitte Greymass 'Telegrammkanal.

Um mehr über EOS Nation zu erfahren, besuchen Sie bitte eosnation.io

Wenn Sie EOS Nation unterstützen möchten, sollten Sie Ihre Stimme an uns weiterleiten! Einfach Proxy zu 'proxy4nation' oder besuchen proxy.eosnation.io um mehr zu lernen.

Vielen Dank, dass Sie Teil der EOS-Community sind!

Daniel Keyes

Chief Operating Officer (COO)
Zu den Aufgaben gehören: Produktmanagement, Betrieb, Community
Ort: Toronto, Kanada

Vor der Gründung der ersten EOS-Community in Toronto und der Mitbegründung von EOS Nation war Daniel ein Jahrzehnt lang in der Finanztechnologie tätig und arbeitete in verschiedenen Funktionen. Seine langjährige Erfahrung in den Bereichen Kundenservice, Vertrieb, Vertriebscoaching, Agententraining, digitales Marketing, digitales Prozessmanagement (Lean Green Belt) und Produktmanagement (zertifizierter Scrum Master, zertifizierter Product Owner) führte ihn schließlich zur Beratung für einen Blockchain-Entwickler.

Daniel erwarb 2009 einen Bachelor of Journalism an der Ryerson University und arbeitete als Praktikant im Bereich Chase Producer bei Global TV.

Daniel lebt nach den Prinzipien von Wahrheit, Liebe und Freiheit.