EOS Hot Sauce # 14

EOSIO-Skalierung, DeFi, Energie, gutes Geld, EDNA, LiquidApps, Spiele, CHAINWISE, EOS Radio

Block.one hat

Während die EOS dApp und BP Community ist fokussiert Als wir uns auf das EOSIO 1.8-Update vorbereiten, bemühen sich die guten Leute von Block.one, das EOSIO-Protokoll weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Die EOSIO-Software wurde entwickelt, um Blockchain-Anwendungen skalierbar zu machen, sodass eine dezentrale Wirtschaft mit intelligenten Verträgen von der Masse übernommen werden kann. Ein Jahr nach seinem Start hat das öffentliche Netzwerk von EOS diese Versprechen eingehalten und sich schnell als das am häufigsten genutzte offene und erlaubnislose Blockchain-Netzwerk der Welt etabliert! (Quelle: Blocktivity, DappRadar). Und wir fangen gerade erst an!

Am 9. Juli veröffentlichte Block.one einen Artikel über Cointelegraph die strategische Vision von EOSIO der breiten Öffentlichkeit vorzustellen und zu erklären, warum die Skalierbarkeit von Blockketten so wichtig ist.

"Skalierbarkeit bezieht sich auf die Fähigkeit einer Blockchain, Benutzern eine umfassende Erfahrung zu bieten, unabhängig davon, wie viele Benutzer über diese Erfahrung verfügen."- Bart Wyatt von Block_one

Am 18. Juli veröffentlichte Block.one eine längere Version Artikel Das erklärt, wie sie das EOSIO-Ökosystem weiter skalieren wollen. Dieser Artikel ist Teil 1 von 4 einer Reihe, in der die Grundlage von EOSIO Strategic Vision untersucht wird, die auf vier Kernprinzipien basiert: Skalierbarkeit, Entwickler, Benutzer und Unternehmen.

Die mit Spannung erwartete EOS Virtual Machine (EOS VM) spielt hier eine wichtige Rolle, da sie die erste Web-Assembly bereitstellt, die speziell für Blockchain-Anwendungen entwickelt wurde.

EOS VM wurde entwickelt, um die folgenden Probleme zu lösen:

  • Deterministische Ausführung von Blockchain-Anwendungen
  • Die begrenzte Kapazität von WebAssembly-Engines
  • Begrenzte Speicherzuordnung
  • Ladezeitbeschränkungen
  • Verringerte Gesamtleistung und Zuverlässigkeit
  • Ressourcenabhängigkeit
  • Overhead-Aufrufe an systemeigenen Code
  • Single-Thread-Leistung

Die effektive Skalierung von EOSIO bedeutet auch, dass immer mehr Daten in der Blockchain-Historie gespeichert werden. Um die Zugänglichkeit dieser Daten zu verbessern, hat Block.one eine Reihe von Verlaufswerkzeugen entwickelt und gerade eine neue Version veröffentlicht Alpha-Version Einführung von Datenbankfüllern zum Lesen der Statusdaten sowie zum Auffüllen von PostgreSQL- und LMDB-Datenbanken, die mit den speziellen Client- und Server-WASMs abgefragt werden können. Wenn Sie mit einigen dieser Begriffe nicht vertraut sind, gehen Sie zu deren Artikel um eine detailliertere Erklärung zu finden.

Wenn Sie sich eingehender mit diesen Artikeln befassen, finden Sie eine klare Strategie und langfristige Ziele, die Block.one für sich selbst festgelegt hat. Um diese hochgesteckten Ziele zu erreichen, hat Block.one sein Team stetig ausgebaut und kürzlich mehrere neue Positionen eröffnet, wie z Inhaltsersteller, technischer Schreiber und leitender Sicherheitsforscher.

Dezentrale Finanzierung mit EOSIO

Einer der wertvollsten Anwendungsfälle für Cryptoassets ist die Fähigkeit, den dringend benötigten Wettbewerb für traditionelle Finanzsysteme zu generieren und neugierige Privatanleger dazu zu bewegen, mehr über Wirtschaft, Märkte und Finanzen zu erfahren, während sie tief in die Crypto-Forschung eintauchen.

Auf hohem Niveau hat die Gesellschaft enorm von Telekommunikationstechnologien und globalisierten Märkten profitiert, aber es besteht kein Zweifel, dass sie einige Teile der menschlichen Bevölkerung zurückgelassen hat. Ein gerechteres, effizienteres und zugänglicheres Finanzsystem scheint der logische nächste Schritt in der Entwicklung des Geldes zu sein.

Die Dezentralisierung der Finanzen wird in diesem Prozess eine wichtige Rolle spielen, da sie ein hohes Maß an Sicherheit bietet und viele potenzielle Konfliktquellen für einige Menschen beseitigt, da das zugrunde liegende Protokoll keine Partei gegenüber einer anderen bevorzugt.

Die Tatsache, dass Facebook, eine Plattform, die als Repräsentation einer globalen Gesellschaft angesehen werden kann, mit seinem Libra-Projekt ein globales Zahlungssystem einführt, ist ein weiterer Indikator für diese kommende Entwicklung des Geldes.

Die Pläne von Facebook sind jedoch nur die Spitze des Eisbergs, und der Begriff „Dezentrale Finanzierung“ (DeFi) scheint in den letzten Monaten überall aufgetaucht zu sein.

Diese Woche möchten wir uns einige interessante DeFi-Projekte ansehen, die auf EOSIO aufbauen und nicht nur die zugrunde liegende Infrastruktur des Validierungsprozesses, sondern auch die Kontrolle, Verwaltung und Eigentümerschaft ihrer jeweiligen Projekte dezentralisieren.

Kräftige stabile Münze

Lassen Sie uns zuerst einen Blick darauf werfen Kraft, ein vollständig von DAC verwaltetes Projekt, das auf die Schaffung einer krypto-gesicherten stabilen Münze abzielt, die den US-Dollar ohne zentrale Gegenpartei nachverfolgt.

Vigor ermöglicht den Teilnehmern, sowohl das Volatilitätsrisiko als auch das Preisereignisrisiko durch Open-Source-Treuhandverträge zu trennen und zu übertragen, ähnlich wie beim MakerDAO, jedoch mit allen zusätzlichen Vorteilen des öffentlichen EOS-Netzwerks.

Die Teilnehmer können entweder Kreditnehmer oder Versicherer (Kreditgeber) sein und von den Inhabern der VIG-Wertmarken als Depotbanken gewählt werden, die befugt sind, Entscheidungen zur Steuerung des Projekts zu treffen. Das Hilfsprogramm der VIG besteht ferner darin, den Zugang zum System zu ermöglichen, als Gebührentoken zu dienen und als letzte Reserve zu dienen. VIG-Token werden über eine Verteilungsmethode verteilt, die noch diskutiert wird (teilen Sie Ihre Ideen!). Sie werden so gestaltet, dass sie Besitzer von Walen abschrecken.

Eines ist klar: Um VIG-Token zu erhalten, müssen Sie an der teilnehmen Vigor DAC durch die Unterzeichnung der Verfassung. Sie können das Team weiter in sein Haupttelegramm einbinden Gruppe oder auf aufgabenspezifische Chats über Entwicklung, Führung oder Medienarbeit. Der Prozess des Baus von VIGOR hat sich von Anfang an als dezentral erwiesen, was sich sehen lassen kann.

Wenn das Sie neugierig gemacht hat, schauen Sie sich diese nette Kraft an Erklärvideo von mBluCrypto oder besuchen Sie ihre Webseite und tauchen Sie ein in die Tiefe, indem Sie ihre lesen weißes Papier.

Gutes Geld

Nachdem wir gesehen haben, wie eine stabile Währung dezentral aufgebaut und verwaltet werden kann, werfen wir einen Blick auf ein Projekt, das darauf abzielt, die Eigenverantwortung zu dezentralisieren. Zum Beispiel können Benutzer einer Plattform bei der Interaktion Eigentumsanteile erwerben, um zu belohnen, dass sie der eigentliche treibende Faktor für die Wertschöpfung sind.

Vorstellen Gutes Geld, "Die erste digitale und mobile genossenschaftliche Bankplattform", bei der Benutzer Eigentümer werden, sobald sie ein Konto eröffnen. Durch die Nutzung der Plattform und ihrer Debitkarte, der Good Money-Karte, sowie durch das Einladen neuer Mitglieder können Benutzer ihren Eigentumsanteil erhöhen und zusätzliche Belohnungen verdienen. Darüber hinaus verspricht die Plattform eine Rendite von 4% (2% in bar und 2% in Aktien) für Einlagen, bietet einen mangelhaften Service und 50% ihres Gewinns geht an gemeinnützige Organisationen nach Wahl der Nutzer.

Good Money ist zwar keine lizenzierte Bank, kann jedoch Bankdienstleistungen (Kredite und Einlageprodukte) erleichtern, die von einem von der FDIC versicherten externen Bankpartner bereitgestellt werden.

Die Idee hinter diesem Projekt ist sehr ehrgeizig und wir müssen erst noch sehen, wie sie ihr Produkt herausbringen. Was uns sehr freut, ist, dass diese DeFi-Plattform 30 Millionen USD in einer Serie-A-Finanzierungsrunde gesammelt hat, die von geführt wurde EOS VC Galaxy DigitalDies zu einem Projekt zu machen, das unsere Aufmerksamkeit verdient.

EDNA

Es ist noch nicht lange her, dass es Wissenschaftlern gelungen ist, unsere DNA zum ersten Mal zu lesen, und wir müssen noch viel über diese Gengruppen lernen, die definieren, wer wir sind. Firmen wie "23andMe", "AncestryDNA" und "FamilyTreeDNA" haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Neugierde auf dieses Thema zu stillen. Leider beinhalteten ihre Geschäftsmodelle, Benutzer dazu zu verleiten, ihre Rechte zur Monetarisierung der generierten Daten unwissentlich preiszugeben.

Kein Wunder also, dass sich die DNA-Forschung in Richtung Blockchain entwickelt, da immer mehr Menschen den Wert personenbezogener Daten und die Bedeutung des Datenschutzes verstehen. Zuletzt Woche wir erwähnten ein solches Projekt, GeneOS, die ein eigenes EOSIO-Netzwerk aufbaut, und diese Woche diskutieren wir über EDNA, das im öffentlichen EOS-Netzwerk ausgeführt wird.

EDNA schafft einen professionellen DNA-Testservice sowie einen Marktplatz, um Gewinne aus den Ergebnissen zu generieren. Alle Informationen werden unter Verwendung ähnlicher Techniken, die wir von Privatsphärenmünzen wie Zcash und Monero kennen, geheim gehalten und gesichert. Der Zugriff und Verkauf auf die Daten ist nur mit Zustimmung der DNA-Eigentümer gestattet. Dies bedeutet, dass Benutzer immer entscheiden können, an wen sie ihre Daten verkaufen, für wie viel und für welche Zwecke.

Um diesen Service allgemein verfügbar zu machen, können die anfänglichen Kosten von 1000 USD für den physischen DNA-Test durch ein Darlehen gedeckt werden, das dann durch die Gewinne aus dem Verkauf der Testergebnisse zurückgezahlt wird.

EDNA präsentiert ein gut durchdachtes Wirtschaftsmodell rund um den Wert des Lebens und bemüht sich um den Schutz der Persönlichkeitsrechte. Das Team unterstützt sogar eine Auswahl von gemeinnützigen Organisationen, mit denen sie einen Teil der durch EDNA erzielten Gewinne teilen.

EDNA befand sich seit dem Start des öffentlichen EOS-Netzwerks in der Entwicklung und war einer der ersten Token, die auf EOS-Genesis-Konten übertragen wurden. Das Team hat vor kurzem eine bekannt gegeben aktualisieren in Bezug auf diesen airdrop.

Kurz gesagt, EDNA ist an einer aktiven Benutzerbasis interessiert und sie haben beschlossen, abgelegte Token von Konten zurückzugewinnen, die überhaupt keine EDNA-Token-Aktivität aufwiesen. Keine Sorge, all diese Token können zurückgefordert werden, sobald ein Benutzer entscheidet, dass er sie haben möchte, wie am Ende gezeigt Video.

Um tiefer in dieses Projekt einzutauchen, empfehlen wir Ihnen, deren brandneue zu besuchen Webseite oder lesen Sie diese ausgezeichnet und detailliert Artikel Das deckt nicht nur das Projekt ab, sondern auch den gesamten Hintergrund der Genetik und der damit verbundenen Probleme, die Blockchain lösen kann.

EOS Nation gewinnt DSP-Portal Herausforderung!

Das Team von LiquidApps veröffentlicht regelmäßig Artikel von hoher Qualität, die zum Nachdenken anregen. In dieser Woche möchten wir zwei davon hervorheben.

CEO Beni Hakak hat in seinem jüngsten Artikel seine Gedanken eloquent zum Thema der Verringerung der wachsenden Rivalitäten zwischen konkurrierenden Blockchain-Communities geäußert, die sich in den letzten Jahren von gesunden Diskussionen zu hartnäckigem Tribalismus gewandelt haben. Er schlägt Interoperabilität als Schlüssel zur Koexistenz in seiner gut geschriebenen Form vor Artikel.

In einem anderen faszinierend Artikel LiquidApps, das erst einen Tag zuvor veröffentlicht wurde, wendet Erkenntnisse aus der Verhaltensökonomie auf das „Air HODL“ -Modell an, um autarke Netzwerke aufzubauen, Mehrspielerspiele zu verbessern und das Wachstum von Kooperationsgemeinschaften zu beschleunigen.

Wir glauben, dass die hier geteilten Nachrichten sehr wertvoll sind und es toll ist, die zu sehen LiquidApps Ein Team, das nicht nur großartige Tools entwickelt, sondern auch Gemeinschaften zusammenbringt, wächst und fördert.

Und schließlich hat EOS Nation den 1. Platz im DSP-Portal gewonnen Herausforderung! Wir sind äußerst dankbar für die Unterstützung und die Stimmen, die die Community uns zugesandt hat, und werden weiter daran arbeiten, demütig dem EOSIO-Netzwerk und seiner großartigen Community zu dienen.

Spiele Spiele Spiele!

Es ist wieder einmal viel los im Bereich des Spielens mit EOS! Neue Spiele werden angekündigt, bereits angekündigte Spiele werden veröffentlicht und veröffentlichte Spiele erweitern ihre Nutzerbasis.

Ein gutes Beispiel für Letzteres ist Prospectors, ein Echtzeit-Wirtschaftsstrategiespiel, das erst vor ein paar Wochen auf den Markt kam. Seit dem Start klettert das Spiel immer weiter nach oben Rangliste und ist mit über 2000 aktiven Nutzern pro Tag bereits die vierthäufigste dApp aller Ketten.

Dies erregte die Aufmerksamkeit von DappRadar, so dass sie führte das Spiel ein an die breitere dApp-Community und kooperierte mit dem Prospectors-Team bei einer Token-Lotterie VeranstaltungDies schafft einen zusätzlichen Anreiz für neue Benutzer, sich das Spiel anzuschauen!

Prospectors bietet den Anlegern nicht nur Spaß beim Spielen und beim Sammeln von PGL-Token, sondern auch die Möglichkeit, Dividenden zu verdienen. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das PGL-Token kürzlich zu den wachsenden hinzugefügt wurde Tokenyield Plattform, die unser Lieblingsort ist, um nach Potenzialen zu suchen Dividenden von EOS-basierten Tokens.

Die CHAINWISE-Gruppe Aus Deutschland sind wir kürzlich auf uns aufmerksam geworden und aufgrund der jüngsten Ankündigungen erwarten wir, dass einige hochwertige Produkte in Kürze von diesem Team kommen.

Eines dieser angekündigten Produkte ist Chain Clash, Ein kostenloses Sammel- und Kampfspiel mit dem cleveren Ansatz, die Rivalität zwischen Blockchain-Communities auszunutzen.

Spieler können eine Vielzahl von Avatar-Kämpfern (NFTS) sammeln, trainieren und tauschen und sich mit Gleichgesinnten zu Krypto-Clans zusammenschließen. Das Spiel wird im dritten Quartal 2019 veröffentlicht. Wenn Sie einer der ersten Tester sein möchten, können Sie sich dem Beta-Test anschließen Hier.

Das zweite von der CHAINWISE-Gruppe angekündigte Produkt ist das Wombat Brieftasche.

Diese Brieftasche ist zwar kein Spiel, bietet aber kostenlose Konten und einen dApp Explorer, der sofortigen Zugriff auf einige der beliebtesten EOS-dApps verspricht, mehr Benutzer und damit mehr Spaß bei Spielen auf EOS bringt.

Wir möchten die CHAINWISE-Gruppe herzlich willkommen heißen und freuen uns, dass sie Teil der EOS-Community ist!

NFTS zu besitzen und zu handeln ist auch ein grundlegendes Merkmal von Darktown by ITAM-Spiele, das war offiziell veröffentlicht am 16. Juli! Mit dem Start von DarkTown können Benutzer von öffentlichen EOS-Netzwerken ihr Gameplay in digitale Assets umwandeln! Dies ist ein neuer Spieletrend und wir gehen davon aus, dass er im öffentlichen Netzwerk von EOS weiterhin florieren wird!

Schau dir das neueste Gameplay an Video.

Wir gratulieren ITAM Games zum erfolgreichen Start und freuen uns auf weitere Ankündigungen zu den anderen Spielen, die sie derzeit entwickeln.

EOS-Radiosponsoring

Die letzte Ankündigung, die wir mitteilen möchten, betrifft unsere Sponsoring mit EOS Radio!

Wir sind große Fans ihrer wöchentlichen, qualitativ hochwertigen Live-Panels und unser CEO Yves La Rose hat sich aktiv an diesen beteiligt. Wir freuen uns auf weitere gesunde Diskussionen in der Zukunft und freuen uns, EOS Radio beim weiteren Wachstum des EOSIO-Ökosystems zu unterstützen!

Vielen Dank, dass Sie die EOS Hot Sauce dieser Woche gelesen haben!

EOS Nation ist ein führender Blockproduzent im öffentlichen Netzwerk von EOS. Lassen Sie uns verbinden:

Webseite | Telegram | Twitter | Facebook | Versuch | Bihu 币 乎WeChat

Helfen Sie uns, weiterhin einen Mehrwert für das öffentliche Netzwerk von EOS zu schaffen. Abstimmung eosnationftw für BP!

Haftungsausschluss: Die oben angegebenen Informationen stellen keine Anlageberatung, Finanzberatung, Handelsberatung oder sonstige Beratung dar, und den Informationen auf unserer Website sollte nicht als solche vertraut werden. Wir präsentieren Ihnen diese Informationen als allgemeinen Marktkommentar. Die Informationen stellen keinerlei Anlageberatung oder professionelle Finanzberatung dar. Wir raten oder empfehlen Ihnen nicht, Kryptowährung, digitales Token, ICO oder digitale Assets zu kaufen, zu verkaufen oder zu halten. Wir empfehlen Benutzern, ihre eigene Due Diligence durchzuführen und sich mit einem qualifizierten Finanzberater in Verbindung zu setzen, bevor Sie digitale Vermögenswerte oder Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder halten. Wir sind nicht für Anlageentscheidungen verantwortlich, die auf der Grundlage der auf der Website bereitgestellten Informationen getroffen werden.

Daniel Keyes

Chief Operating Officer (COO)
Zu den Aufgaben gehören: Produktmanagement, Betrieb, Community
Ort: Toronto, Kanada

Vor der Gründung der ersten EOS-Community in Toronto und der Mitbegründung von EOS Nation war Daniel ein Jahrzehnt lang in der Finanztechnologie tätig und arbeitete in verschiedenen Funktionen. Seine langjährige Erfahrung in den Bereichen Kundenservice, Vertrieb, Vertriebscoaching, Agententraining, digitales Marketing, digitales Prozessmanagement (Lean Green Belt) und Produktmanagement (zertifizierter Scrum Master, zertifizierter Product Owner) führte ihn schließlich zur Beratung für einen Blockchain-Entwickler.

Daniel erwarb 2009 einen Bachelor of Journalism an der Ryerson University und arbeitete als Praktikant im Bereich Chase Producer bei Global TV.

Daniel lebt nach den Prinzipien von Wahrheit, Liebe und Freiheit.