EOS Hot Sauce # 13

1.8 Update, EOSIO, Effect.AI, HireVibes, Bithumb-Abstimmung, Spezifikations-Repository, GeneOS, Sense-Chat, TokenPocket, Lynx Desktop 2.0, LiquidApps, Coinbase Earn, Video- und Audio-Hot-Sauce.

1.8 Update im EOS Public Network

In den letzten Wochen haben sich die Blockproduzenten des öffentlichen EOS-Netzwerks zusammengeschlossen, um einen realistischen Zeitplan für die Aktualisierung aller Knoten des Netzwerks zu erarbeiten, einschließlich derer, die keine Blöcke produzieren.

Das EOSIO 1.8-Update ist die erste „Hardfork“ in der Geschichte des öffentlichen EOS-Netzwerks. Knoten, die von dApps ausgeführt werden, müssen ebenfalls aktualisiert werden.

Wie wir von dezentralen Netzwerken wissen, ist die Kommunikation von entscheidender Bedeutung und es ist einige Zeit erforderlich, um sicherzustellen, dass jeder Teilnehmer über die bevorstehenden Veranstaltungen informiert wird.

Um den Update-Prozess und die zugrunde liegenden Gründe für die nicht umstrittene Hardfork zu verstehen, veröffentlichte die Block Producer Community einen Artikel (Englisch, Chinesisch, Koreanisch), den Sie finden können hier. In dem Artikel finden Sie auch eine Umfrage, die von jedem Knotenbetreiber im Netzwerk ausgefüllt werden sollte. Das Sammeln dieser Informationen erleichtert die Koordinierung der erforderlichen Schritte und gewährleistet einen reibungslosen Übergang.

EOSIO 1.8 wird die grundlegenden Änderungen einführen, mit denen Block.one sein Flaggschiff-Produkt VOICE im öffentlichen Netzwerk von EOS veröffentlichen kann. Dies ist eine mit Spannung erwartete Veranstaltung, da das Produkt am 1. Juni 2019 in Washington DC angekündigt wurde

Bei einem offenen Aufruf am Dienstag, dem 9. Juli, kam die Community der Knotenbetreiber zusammen, um den Aktualisierungsprozess zu diskutieren, Fragen zu stellen und zu beantworten, Verantwortlichkeiten zu definieren und Meilensteine auf dem Weg zu EOSIO 1.8 zu setzen.

Als Ergebnis wurde eine Umfrage eingereicht, um das gemeinsame Ziel des gesamten Netzwerks festzulegen, damit das Update am 23. September um 13:00 UTC ausgeführt werden kann. Zum Zeitpunkt des Schreibens haben 12 Blockproduzenten und 29 Standbys signalisiert, zu diesem Zeitpunkt bereit zu sein, ein Update durchzuführen.

Hinweis: Dieses Update ist eine Voraussetzung für Voice. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass Voice an diesem Datum gestartet wird.

Die Umfrage ist bei EOS Authority zu finden Webseite Die Liste der unterschriebenen Blockproduzenten finden Sie in der Abbildung von EOS Titan Heatmap Werkzeug.

Bitte werfen Sie einen Blick darauf und verbreiten Sie das Wort, wir brauchen alle Hände an Deck für diesen einen!

Erfolgreiche Einführung wichtiger dApps im öffentlichen Netzwerk von EOS

Wie bereits in früheren Veröffentlichungen von EOS Hot Sauce erwähnt, erfordert die Entwicklung komplexerer Smart Contracts und dApps Zeit und Geduld. Viele Teams arbeiten hart daran, erstaunliche Produkte auf den Markt zu bringen, um reale Probleme zu lösen. Wir freuen uns sehr, dass zwei dieser Projekte diese Woche endlich im öffentlichen EOS-Netzwerk gestartet werden! Glückwünsche an HireVibes und Effect.AI für die erfolgreichen Starts!

Viele Teams, wie Effect.AI und HireVibes, wenden sich beim Aufbau ihrer dApp an uns, um die Möglichkeit zu prüfen, das DAPP-Netzwerk als 2nd-Layer-Lösung für einige ihrer spezifischen Anforderungen zu nutzen.

Wenn Ihr Team neugierig ist, wie das DAPP-Netzwerk bei der Skalierung Ihrer dApp im öffentlichen EOS-Netzwerk helfen kann, wenden Sie sich an uns in unseren sozialen Netzwerken oder unter info@eosnation.io und lass uns plaudern!

HireVibes Alpha

HireVibes befindet sich seit dem Start des öffentlichen EOS-Netzwerks im Juni 2018 in der Entwicklung und war von Anfang an ein fester Bestandteil der Community. Im April 2019 wurde EOS Nation partnerschaftlich verbunden mit HireVibes, um sich gegenseitig beim Aufbau von Communities und bei der EOSIO-Ausbildung zu unterstützen. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass HireVibes Alpha jetzt LIVE im öffentlichen EOS-Netzwerk ist!

Menschen aus aller Welt können sich bei aufregenden Unternehmen in bewerben und auf Stellenangebote verweisen 11 Großstädte über 7 verschiedene Länder verteilt 4 Kontinente. Mit HireVibes können Benutzer ihre eigenen Einstellungsgebühren und Spendenprämien während des Einstellungsprozesses verdienen.

Diese Version ist mit einer Menge Schnickschnack ausgestattet und ist weit davon entfernt, nur die Software bereitzustellen. Um die Vision und Strategie des Teams vollständig zu verstehen, möchten wir Sie dazu ermutigen Lesen Sie ihren Artikel das wurde am tag HireVibes veröffentlicht Alpha ging live. Es geht um Themen wie die Onboarding-Strategie, die Zahlungsoptionen, die Absteckung von Prämien, den bevorstehenden HireVibes DAC und vieles mehr!

Eines möchten wir auf das gemeinnützige Engagement von HireVibes hinweisen: 16% von jeder mietgebühr wird verteilt an Menschliche Liebe, eine bekannte gemeinnützige Initiative auf EOS-Basis, die von Samuel Joseph, einem unserer engagiertesten Botschafter der EOS-Nation, gegründet wurde!

Wenn Sie nach Jobs suchen oder eine Anstellung suchen, sollten Sie dies überprüfen HireVibes!

Effect Force

Effect.AI ist eines dieser Projekte, die in das öffentliche EOS-Netzwerk migriert wurden, nachdem festgestellt wurde, dass das Blockchain-Netzwerk der Wahl (NEO) nicht die gewünschte Leistung erbringen konnte. Mit der Einführung ihres ersten Produkts Effect ForceUnternehmen können diese globale menschliche Belegschaft nutzen, um große Datenmengen von Benutzern zu strukturieren und anzureichern, die für die Erledigung kleiner Aufgaben mit EFX-Token belohnt werden.

Effect Force ist die erste dezentrale Mikrotasking-Plattform für die KI-Entwicklung, und das Team ist zuversichtlich, dass es effizienter Ergebnisse liefern kann als Mitbewerber wie Amazons MTurks, indem es die Vorteile des öffentlichen EOS-Netzwerks nutzt. Ein Teil der Mission des Teams besteht darin, Arbeitsplätze an Orte zu bringen, die wirtschaftlich benachteiligt sind. Dazu arbeiten sie mit den Vereinten Nationen in Georgien und mit den USA zusammen Regierungen von Australien und Neuseeland.

Effect.AI ist in der Community gut bekannt und sie feierten den Start ihres Phase-1-Produkts mit einem einstündigen Live-Stream auf der Everything EOS Podcast! Wenn Sie kürzere Videos bevorzugen, empfehlen wir diese aktuelle Spezial Interview mit CEO Chris Dawe und der beliebten EOS YouTuber MaxDapp.

Bithumb Votes und BP Ranking Video

Das DPOS Consensus-Modell ermöglicht es EOSIO-Blockchains, viele Einschränkungen in POW-Ketten zu überwinden, sodass skalierbare dezentrale Anwendungen im Netzwerk vorhanden sind.

Was dieses Netzwerk sichert, ist nicht ein Wettrüsten der Hardwarekomponenten, sondern die Teilnahme und das Engagement der Token-Inhaber, die ihre Investition tätigen, um für Blockproduzenten zu stimmen. Das BP-Ranking unterliegt einem ständigen Wandel, wie sich an diesem tollen ablesen lässt Video von EOS Authority, die die ständigen Änderungen der BP-Rangfolge veranschaulicht. Achten Sie darauf, was im November 2018 passiert!

Es ist immer gut zu sehen, dass mehr Token abstimmen, da dies für die Sicherheit der Kette wesentlich ist. Zu diesem Thema haben wir das gerne mitbekommen BithumbDie Börse, die derzeit ca. 54 Millionen EOS-Token hält, hat begonnen, am Abstimmungsprozess teilzunehmen. Bithumb ist bestrebt, seine Stimmrechte zu verteilen, indem er sie an mehrere vertrauenswürdige Stimmrechtsvertreter delegiert. Wir haben die ersten 5 Millionen Stimmen erhalten bevollmächtigt an den Brock Pierce Proxy. Dieser Proxy enthält EOS Nation, daher möchten wir uns ganz herzlich bei Brock Pierce bedanken. Bithumb und der breitere Koreaner Community Für all die Unterstützung, die sie uns seit dem Start des Netzwerks gezeigt haben. Wir schätzen es sehr!

Sind Sie Teil der koreanischen EOS-Community? Folge uns auf Koreos oder bei EosKorean auf Twitter, um unsere täglichen kuratierten Nachrichtenbeiträge in Ihrer bevorzugten Sprache zu erhalten!

Erbauer auf EOSIO

Die Entwicklung von EOSIO ist beeindruckend und was Block.one veröffentlicht, passt zu allen Entwicklungen in der Community. Erst kürzlich veröffentlichten sie eine Artikel Einführung eines dedizierten Repositorys in GitHub, über das sie enger mit der Entwickler-Community zusammenarbeiten können.

Wie Block.One es erklärt:

„Die Freilassung des EOSIO-Spezifikations-Repository ist eine Gelegenheit für alle, die Ideen, für die wir den Grundstein gelegt haben, zu überprüfen, zu kommentieren und darauf aufzubauen. “

Neben der Einarbeitung und Schulung neuer Entwicklertalente belohnt Block.one auch fortgeschrittenere Entwickler, indem es sie und ihr Team in den Mittelpunkt stellt.

Zuletzt wurde dieses Privileg einem Unternehmen mit dem Namen 28.G verliehen, einem Unternehmen, das „persönliche Erkenntnisse zum Wohlbefinden mit dem Potenzial von Personen kombiniert, den Wert ihrer genetischen Daten zu teilen“. Möglicherweise haben Sie GeneOS gehört, da dies die Gewinner des EOS Global waren Hackathon Serie Grand Finale. Es ist ein aufregendes Projekt, das auf dem GEM-Protokoll basiert, das für das Genome Equity Model steht und die Begriffe, die Ihre Daten besitzen, auf ein völlig neues Niveau bringt. Wie immer empfehlen wir Ihnen, tiefer in dieses EOSIO-Rampenlicht einzutauchen und mehr darüber zu lesen Artikel.

Ein weiteres Projekt, das kürzlich in einem Block.one-Spotlight vorgestellt wurde Artikel war Sense.chat, das wir schon mehrfach in früheren Hot Sauces erwähnt haben. In dem Artikel teilt CEO Crystal Rose Pierce die Vision von Sense.Chat, ihre Pläne für die Zukunft und warum es Sinn macht, auf EOSIO aufzubauen.

Durch die Installation von Sense können Sie in der Kette vollständig verschlüsselt chatten. Der kürzlich hinzugefügte Kanal "#bounties" bietet die Möglichkeit, Ihr Sense-Token-Guthaben durch einige einfache Aufgaben zu erhöhen.

Das letzte Block.one-Update dieser Woche stammt tatsächlich von EOS Lao Mao Sie haben kürzlich eine Vollversion des Block.one Authenticator-Codes erstellt und diese an die E-Mail-Adresse übermittelt Appstore. Es ist wichtig zu verstehen, dass Block.one den Brieftaschencode für die Öffentlichkeit freigegeben hat, damit alle vorhandenen Brieftaschen von ihrer Forschung und Entwicklung profitieren können. Wir denken, dass dies eine großartige Entscheidung von Block.one war und ein großartiges Beispiel für den einzigartigen Wert, der in einer offenen, dezentralen, erlaubnislosen, öffentlichen Blockchain wie dem öffentlichen EOS-Netzwerk geschaffen werden kann.

Apropos Brieftaschen ...

TokenPocket's MiniWallet

Die Wallets für EOSIO-basierte Ketten sind weit mehr als nur eine Schnittstelle zur Verwaltung Ihrer Gelder. Sie fungieren auch als Tor zur gesamten EOSIO-basierten Wirtschaft. Ihre universelle Anmeldung ist für die Interaktion mit dApp enorm hilfreich und vereinfacht Prozesse wie das Abstecken von Tokens, das Abstimmen und das Management von Netzwerkressourcen. Diese Brieftaschen schützen Ihre Schlüssel und erleichtern Ihnen die Organisation aller Daten, die an Ihre Blockchain-Identität angehängt sind, an einem einzigen, praktischen Ort.

Das Whitelisting bestimmter vertrauenswürdiger Transaktionen kann die Geschwindigkeit, mit der Sie mit EOSIO-Netzwerken interagieren, erheblich erhöhen. TokenPocket-Benutzer werden erfreut sein zu erfahren, dass diese Funktion in dem kürzlich durchgeführten TokenPocket-Update implementiert wurde verbessern die Benutzererfahrung von dApps. Mit dieser neuen Funktion namens MiniWallet können Benutzer Berechtigungen für jede Aktion in jeder dApp anpassen. Helfen Entwickler integrieren diese Funktion, sie veröffentlichten auch eine SDK.

TokenPocket ist in der EOSIO-Community sehr aktiv und hat sich mit verschiedenen EOS-Projekten zusammengetan und beherbergt viele Ketten. Ihre Mission, die allgemeine Benutzererfahrung von dApps zu verbessern und verschiedene Ketten in einem Portemonnaie zu verbinden, sollte von der gesamten Branche begrüßt werden.

Diese Mission hat sich in ihrer jüngsten Zeit weiter manifestiert Partnerschaft mit dapp.com.

Für diejenigen, die sich für das Token Pocket Token (TPT) interessieren, hat die TokenPocket Foundation von Juni bis September 25% ihrer Einnahmen verwendet Rückkauf und brennen 3,18 M TPT auf Kosten von 1858 EOS.

EOS Lynx Desktop 2.0

EOS Lynx ist ein weiteres sehr beliebtes Portemonnaie in der EOSIO-Community, das viel Lob dafür erhielt, dass ein Desktop-Portemonnaie so benutzerfreundlich wie möglich ist. Mit der jüngsten Veröffentlichung von Lynx Desktop 2.0Lynx verspricht ein "Zurücklehnen und Klicken" -Erlebnis, inspiriert vom Apple App Store und der Netflix Responsive-Oberfläche. Die Token-Verwaltungsfunktionen der Lynx Mobile-Clients sind jetzt vollständig implementiert, und alle auf Mobilgeräten unterstützten dApps sind jetzt auch auf Ihrem Desktop verfügbar!

Einfach, kostenlos und für immer

Die LiquidApps-Community wächst und die Entwicklungstätigkeit wächst. Diese Woche veröffentlichte das Team eine Beispiel für eine „unsterbliche dApp“, die ihrem motto „easy, free and forever“ gerecht wird. Elemental Battles, ursprünglich von Block.one veröffentlicht, wurde überarbeitet, um alle Vorteile des DAPP-Netzwerks in einem Produkt zu präsentieren.

Kurz gesagt, diese Vorteile sind:

- Keine Schlüssel zum Eingeben, keine Brieftaschen zum Öffnen, keine Transaktionen zum Unterschreiben
- Keine Verwaltung von Ressourcen, kein Bezahlen von Konten, kein Verlust von Schlüsseln
- reibungsloser Einstiegsprozess
- billig zu laufen
- Unsterbliches Frontend Hosting

Ein weiterer Artikel von LiquidApps diskutiert sozialen Medien und wie eine dezentrale Version davon das DAPP-Netzwerk nutzen könnte. Es ist ein interessantes Gedankenstück, das wir gerne hier mit Ihnen teilen, damit Sie sich eingehender mit diesem dringenden Thema befassen können.

Das DAPP-Netzwerk war auch das Hauptthema dieser Woche EOS Radiosendung und stellten Vertreter von Top-Dapp-Dienstleistern (DSPs) wie EOS Nation, EOS Cafe Block und EOSphere sowie unsere Lieblings-Gastgeber Ashe Oro und Zane Whitaker vor.

Coinbase möchte Ihnen mehr Geld geben

Wir haben kürzlich unsere Community auf die großartige Gelegenheit aufmerksam gemacht, Geld zu verdienen, während wir etwas über EOS erfahren, und wir haben einige großartige Neuigkeiten! Coinbase Earn erhöht seine Belohnungen von 10 USD auf 50 USD für diejenigen, die die Belohnung noch nicht erhalten haben! Wie verrückt ist das denn? EOS Nation hat kürzlich eine Video-Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie teilnehmen können in dieser Bildungsinitiative.

Probieren Sie es aus, das Sammeln von EOS wird nicht einfacher.

EOS Hot Sauce: Jetzt im Audio- und Videoformat!

Wir bei EOS Nation sind immer auf der Suche nach Wegen, unsere Community besser zu unterstützen. Deshalb haben wir begonnen, die EOS Hot Sauce auf YouTube und SoundCloud zu veröffentlichen! Egal welches Format Sie bevorzugen, von Text, Video oder Audio - EOS Nation hat es für Sie vorbereitet! Sie können erwarten, dass die Video- und Audioversionen einige Tage nach der schriftlichen Hot Sauce veröffentlicht werden.

Vielen Dank für das Lesen der EOS Nation EOS Hot Sauce!

Schauen Sie sich die letzte Ausgabe der EOS Hot Sauce an: Text, VideoAudio.

EOS Nation ist ein Top Block Producer im EOS Mainnet. Lassen Sie uns verbinden:

Webseite | Telegram | Twitter | Facebook | Versuch | Bihu 币 乎WeChat

Helfen Sie uns, weiterhin einen Mehrwert für das EOS-Ökosystem zu schaffen. Abstimmung eosnationftw für BP

Haftungsausschluss: Die oben angegebenen Informationen stellen keine Anlageberatung, Finanzberatung, Handelsberatung oder sonstige Beratung dar, und den Informationen auf unserer Website sollte nicht als solche vertraut werden. Wir präsentieren Ihnen diese Informationen als allgemeinen Marktkommentar. Die Informationen stellen keinerlei Anlageberatung oder professionelle Finanzberatung dar. Wir raten oder empfehlen Ihnen nicht, Kryptowährung, digitales Token, ICO oder digitale Assets zu kaufen, zu verkaufen oder zu halten. Wir empfehlen Benutzern, ihre eigene Due Diligence durchzuführen und sich mit einem qualifizierten Finanzberater in Verbindung zu setzen, bevor Sie digitale Vermögenswerte oder Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder halten. Wir sind nicht für Anlageentscheidungen verantwortlich, die auf der Grundlage der auf der Website bereitgestellten Informationen getroffen werden.

Daniel Keyes

Chief Operating Officer (COO)
Zu den Aufgaben gehören: Produktmanagement, Betrieb, Community
Ort: Toronto, Kanada

Vor der Gründung der ersten EOS-Community in Toronto und der Mitbegründung von EOS Nation war Daniel ein Jahrzehnt lang in der Finanztechnologie tätig und arbeitete in verschiedenen Funktionen. Seine langjährige Erfahrung in den Bereichen Kundenservice, Vertrieb, Vertriebscoaching, Agententraining, digitales Marketing, digitales Prozessmanagement (Lean Green Belt) und Produktmanagement (zertifizierter Scrum Master, zertifizierter Product Owner) führte ihn schließlich zur Beratung für einen Blockchain-Entwickler.

Daniel erwarb 2009 einen Bachelor of Journalism an der Ryerson University und arbeitete als Praktikant im Bereich Chase Producer bei Global TV.

Daniel lebt nach den Prinzipien von Wahrheit, Liebe und Freiheit.