EOS Hot Sauce #92 - NFTs auf EOS sind da: dotGems 'EOS Fan Art Challenge, #YearOfTheOx Red Envelope NFTs und mehr!

EOS Hot Sauce ist eine wöchentliche Zusammenfassung aller heißesten Themen aus dem EOSIO-Ökosystem. Der Raum entwickelt sich so schnell, dass es schwierig sein kann, Schritt zu halten! Wir behalten den Überblick, damit Sie nicht müssen.

Roter Umschlag EOS NFTs #YearOfTheOx

Diese Woche verteilen wir BullishOnEOS Red Envelope EOS NFTs, um den Beginn des neuen Mondjahres zu feiern! Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie Gesundheit und Erfolg während des #YearOfTheOx!

Unsere erste Verteilung erfolgte an WeChat-Benutzer, die eine kurze Umfrage zu ihren aktuellen Gefühlen gegenüber EOS ausgefüllt haben. Gute Nachrichten, 90% bestätigte, dass es sich um #BullishOnEOS handelt. Wir haben einigen Befragten 2 NFTs mit rotem Umschlag zugesandt, damit sie eines für sich behalten und das andere an einen Freund weitergeben können. Sie können Durchsuchen Sie die Sammlung und andere EOS-NFTs auf Atomic Hub.

Drüben auf Twitter betreiben wir auch eine Retweet-Wettbewerb wo wir 25 dieser NFTs verschenken werden. Es war ein sehr beliebter Tweet, der in den ersten 24 Stunden 178 Likes und über 150 Retweets verdient hat! Wenn Sie beitreten möchten, stellen Sie sicher, dass Lesen Sie die Details des Wettbewerbs sorgfältig durch. Der Wettbewerb endet am Montagabend, so dass noch Zeit ist, sich dem Spaß anzuschließen und möglicherweise einen #YearOfTheOx Red Envelope NFT zu gewinnen!

dotGems Monthly: Verbinden von Kreativen und Sammlern

Heute stellen wir vor dotGems monatlich, eine Zusammenfassung der Aufregung, die für die Sammler und Kreativen von dotGems aufkommt und die jeden Monat sowohl als Teil der EOS Hot Sauce als auch als eigenständige Veröffentlichung welches noch mehr Details und Informationen enthält.

In diesem ersten Band bieten wir einen Überblick über die jüngsten, bevorstehenden und bemerkenswerten NFT-Aktivitäten im Zusammenhang mit dotGems. Sie erfahren mehr über unsere Veranstaltungen, Verkäufe, Herausforderungen, Kooperationen, vorgestellten Künstler und vieles mehr.

Die Mission von dotGems ist es, eine Community von Sammlern und Kreativen aufzubauen, die in der Welt der EOSIO-basierten NFTs aktiv sind. Obwohl wir Befürworter der Blockchain-Interoperabilität sind und großen Respekt vor all den bahnbrechenden Innovationen haben, die Ethereum-Entwickler zur Kunst in der Blockchain beigetragen haben, können wir den lähmenden Effekt steigender GAS-Preise nicht ignorieren und glauben daher, dass NFTs auf WAX und EOS bieten enormer Wert für Schöpfer und Sammler und wird in den kommenden Jahren eine sehr glänzende Zukunft haben.

Kreatives Experimentieren treibt diesen Raum voran und wir glauben, dass nahezu kostenloses Prägen und Handeln unerlässlich sind, um NFTs für die Hauptsendezeit und an Bord der Massen vorzubereiten. Wir sind jedoch noch früh dran und wenn Sie diesen Artikel lesen, betrachten Sie sich als Pionier und Early Adopter. Der Hype um NFTs fängt gerade erst an!

Wir freuen uns auch über bekannte Namen aus dem NFT-Bereich, wie z DCL Blogger und Pranksy, die dieses Potenzial erkennen und einen Schritt unternehmen, um den EOSIO NFT-Raum zu erkunden.

Pranksy wurde sogar ein Mitglied des WAX Advisory Board

In diesem Jahr wird in diesem Raum so viel passieren, und wir könnten nicht aufgeregter sein, ein Teil davon zu sein.

Bei unserer jüngsten Veröffentlichung von VanCity Outbreak NFT auf WAX haben wir uns mit unserer Community zusammengetan, um benutzerdefinierte, von Benutzern eingereichte Waffen zu entwickeln, die sich als einige unserer Lieblingsstücke des Sets herausstellten. Der Austausch von Ideen mit anderen Kreativen und Sammlern ist ein großer Teil dessen, was die Arbeit an der dotGems-Mission so interessant macht. Wir glauben, dass genau diese Art von offenem und kollaborativem Geist einer der Haupttreiber ist, die den NFT-Raum wirklich einzigartig und unglaublich aufregend machen.

Wir freuen uns, unsere Community auch in Zukunft in den kreativen Prozess zu integrieren und jedem von Ihnen die Möglichkeit zu bieten, in unseren kommenden dotGems NFT-Kollektionen wie der EOS Fan Art Challenge vorgestellt zu werden!

EOS Fan Art Challenge - 7 Seiten eines Chestaeders

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unsere nächste NFT-Version im EOS Mainnet stattfinden wird. Für diese haben wir ein Konzept entwickelt, mit dem Sie teilnehmen können, indem Sie Designvorschläge einreichen.

Kehren wir zu den Ursprüngen zurück und würdigen wir das, was uns hierher gebracht hat. 

Der Chestahedron wurde zum Zeichen der EOS-Community, kurz nachdem Block.one EOSIO und den Verkauf von EOS-Token angekündigt hatte. Bald bildete sich eine große Gemeinschaft um dieses Symbol, inspiriert von dem erstaunlichen Konzept mit dem Titel „Die heilige Geometrie des Herzens“.

Seitdem hat EOS viele Formen angenommen. Gemeinsam können wir auf viele Erinnerungen zurückblicken und gemeinsam sind wir voller Aufregung, wenn EOS glänzt und „PowerUp!“ 

Das Chestahedron wird das zentrale Objekt für unsere bevorstehende Veröffentlichung sein und wir möchten jeden von Ihnen einladen, ein eigenes Design für dieses erstaunliche Stück Geometrie einzureichen.

Wir haben ein PDF mit detaillierten Anweisungen vorbereitet, damit Sie mehr darüber erfahren, wie Sie teilnehmen können. Hier herunterladen.

Aus allen eingereichten Entwürfen wählen wir die interessantesten aus und verwandeln sie in ein spezielles 3D-NFT-Sammlerstück. Alle Künstler, die ausgewählt und in die EOS Fan Art Collection aufgenommen wurden, erhalten einen Anteil am Gesamtgewinn, der während des Verkaufs erzielt wird.

Wichtiger Hinweis: Obwohl dies ein offener Aufruf für Künstler ist und Sie frei beitragen können, was Sie möchten, möchten wir darauf hinweisen, dass nur Einsendungen, die unseren Anweisungen folgen, für die offizielle EOS Fan Art NFT-Serie berücksichtigt werden.

EOS Fan Art Anleitung

Um teilnehmen zu können, bitten wir Sie, das von uns vorbereitete EOS Fan Art Media Pack herunterzuladen. Dort finden Sie verschiedene Formenlayouts, von denen jedes eine andere Version eines entfalteten Chestaeders ist. Diese Formen stellen die verschiedenen Seiten eines 3D-Chestaeders dar und werden für Sie zu einer Leinwand, einer Oberfläche, auf der Sie Ihre Vision für EOS anzeigen können. 

Alle Bereiche innerhalb dieser Formen sind Ihr künstlerischer Spielplatz.

Sie können alle Arten von Grafiksoftware-Tools verwenden, solange Sie das Bildverhältnis des Übermittlungsformulars nicht ändern. Dies bedeutet, dass Sie die Winkel der Formen beibehalten müssen.

Wenn Sie mit echten Stiften und Farben arbeiten möchten, können Sie das PDF ausdrucken, das Papier bearbeiten und uns einen Scan senden, sobald Sie fertig sind.

Der letzte Tag für die Einreichung Ihrer Arbeit ist der 28. Februar 2021. Laden Sie hier die PDF-Version der EOS Fan Challenge-Leinwand herunter.

Bevorzugte Dateiformate sind JPG- oder PNG-Dateien, an die Einträge gesendet werden können dotgems@protonmail.com

dotGems Creatives Club

Die EOS Fan Art wird die erste von vielen kreativen Herausforderungen für dotGems sein. Um kreative Konzepte zu diskutieren, Fähigkeiten auszutauschen, Tools einzuführen und die Zusammenarbeit zu fördern, haben wir die dotGems 'Creatives Club, unser zweiter Kanal auf Telegramm.

Sie können sich gerne anmelden, wenn Sie Fragen zur Herausforderung haben oder einfach nur ein Gespräch über Kreativität über NFTs führen möchten.

Evangelist Series und Battle.gems Gem Drop

Nur wenige verstehen das ...

Wir müssen unseren Freunden und unserer Familie noch erklären, warum der Besitz einer NFT so viel mehr wert ist als das Speichern eines Bildes aus dem Internet mit der rechten Maustaste. Wenn Sie der Typ sind, der dieses Gespräch schon einmal geführt hat, sind Sie ein wahrer NFT-Evangelist, und wir möchten Sie dafür belohnen.

Die dotGems Evangelist Collection wurde als besonderes Dankeschön an unsere frühen Unterstützer und Community-Mitglieder erstellt, die an unseren Verkaufs- und anderen Aktivitäten teilgenommen haben. Es handelt sich um eine Sammlung ganz besonderer Edelsteine, die nicht auf dem Primärmarkt gekauft werden können, sondern kostenlos an Community-Mitglieder abgegeben werden, die außergewöhnliches Engagement gezeigt haben.

Inhaber der dotGems Evangelist Gems haben die Möglichkeit, kontinuierlich NFTs aus den verschiedenen NFT-Projekten zu erhalten, an denen wir arbeiten. Je vollständiger das Evangelist Gem Set in Ihrer Brieftasche ist, desto höher sind Ihre Chancen.  

Übrigens, wir haben gerade unsere dritte Evangelist NFT, das Battle Gem, an alle abgegeben, die während der Schlacht zwischen Menschen und Zombies einen Kill verdient haben, und dann 15 der 29 Sammler, die derzeit das gesamte Set besitzen, einige Uplift Community Crates verschickt.

Während die aktuelle dotGems Evangelist-Kollektion auf WAX lebt, werden wir bald mit unserer EOS-Edition beginnen. Bleiben Sie dran!

Unser neuestes dotGems Teammitglied

Das Battle Gem wurde von entworfen Jana Schiffer, der neueste Neuzugang im dotGems-Team.

Jana hat uns bereits bei der Gestaltung der Golden Chilli Trophy für das Race for Rares Finale geholfen und baut derzeit das dotGems VR Museum im Somnium Space aus. Sie bereitet auch ihr eigenes NFT-Projekt vor, über das Sie wahrscheinlich in Band 2 von dotGems Monthly mehr erfahren werden.

Jana ist eine absolute OG im NFT-Bereich und bringt Fachwissen in VR, 3D-Modellierung und Spielen in das dotGems-Team ein. Wir freuen uns sehr, dass sie sich für uns entschieden hat.

Vielen Dank für das Lesen von dotGems Monthly Volume 1! Wie immer möchten wir unsere loyalsten Sammler und Unterstützer belohnen. Wenn Sie den gesamten Artikel lesen, möchten wir Ihnen etwas geben. Klicken hier einen der limitierten dotGems Monthly Vol. 1 zu beanspruchen. 1 Ausgabe #1 NFTs abdecken.

Vielen Dank, dass Sie sich uns bei diesem kunstgetriebenen Blockchain-Abenteuer angeschlossen haben. Wir freuen uns darauf, weitere aufregende Ankündigungen und Serien im nächsten Band von dotGems Monthly zu veröffentlichen!

Fortschritt des EOS Mainnet PowerUp-Modells

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass 3 der 4 zur Aktivierung des PowerUp-Ressourcenmodells erforderlichen MSIGs im EOS Mainnet genehmigt und ausgeführt wurden. 

Schritt 1: Erstellen Sie eosio.reserv
Schritt 2: Vertrag abschließen
Schritt 3: setabi.powerup
Schritt 4: PowerUp konfigurieren und aktivieren (ausstehend)

Wie geplant wird die vierte und letzte MSIG in den nächsten zwei Wochen vorbereitet, da die Blockhersteller die Parameter im Hinblick auf die Einführung des PowerUp-Ressourcenmodells weiter optimieren und testen. 

🔋PowerUp-Modell erklärt
📮MSIGs erklärt

EOS VC Fund India

Block.one lanciert seinen ersten indischen EOS VC Fund. Diese Ankündigung, die von Brendan Blummer auf Twitter kam, sorgt für viel Aufsehen, und das zu Recht, wenn man bedenkt, dass die indische Wirtschaft eine der größten der Welt ist und ihre Blockchain-Marktgröße auf ein enormes Wachstum eingestellt ist. Dies ist keine weit hergeholte Vorhersage, da der Vorrang zustimmen würde. 

Laut BusinessWire stiegen die Blockchain-Ausgaben in Indien im Jahr 2018 um 103,41 TP1T auf $154,8 Millionen US. Dennoch wird erwartet, dass die Größe des indischen Blockchain-Marktes ab 2025 um weitere 47,31 TP1T gestiegen ist, was auf die aufstrebenden Blockchain-Märkte im Bank- und Finanzdienstleistungstransport sowie auf die staatlichen Branchen seit 2017 zurückzuführen ist. 

Trotz eines verlorenen Zeitraums von zwei Jahren, der durch die vollständige Einschränkung der Kryptowährungsdienste durch die indische Regierung verursacht wurde, gilt Indien immer noch als eines der größten Technologiezentren der Welt mit nahezu konkurrenzlosen personellen und technischen Ressourcen. Das enorme Potenzial des indischen Marktes war einer der Katalysatoren für die Entscheidung von Block.one. wie in Brendan Blumers Tweet bestätigt:

B1 war in der Endphase des Starts unseres ersten Indianers #EOS VC-Fonds. Der indische Markt ist außerordentlich vielversprechend und wir bleiben zuversichtlich, dass Indien die Gelegenheit nutzt, führend im Internet der Finanzen zu sein.

Der Tweet bestätigt vor allem die hohe Wertschätzung, die Block.one für den indischen Markt genießt - ein EOS VC-Fonds und die Innovation von EOS, die darauf abzielt, die Einführung und Nutzung von Blockchain zu beschleunigen, würden sich nie zu lange aus Indien heraushalten. Nachdem Bengaluru in die Top 50 der WIPO-Liste der technologisch innovativsten Länder der Welt eingestiegen war und Bengaluru zwischen 2020 und 2024 von einem KPMG-Bericht als zweitwahrscheinlichste Stadt als Drehscheibe für technologische Innovation eingestuft wurde, war dies nur eine Frage Wann und nicht, wenn die Aufmerksamkeit auf die Maximierung des Blockchain-Potenzials des indischen Marktes gerichtet wird.

Es ist bemerkenswert, dass dies auf eine vage und beunruhigende Erklärung der indischen Zentralbank zu Kryptowährungen folgt. Tatsächlich enthielt Brendan Blumers Tweet ein Zitat zu einem früheren Tweet von Balaji S. Srinivasan, in dem er die indische Regierung anflehte, Kryptowährungen in Indien zu unterstützen. 

Es bleibt abzuwarten, welche Schritte EOS auf diesem Markt unternehmen würde, aber wir können sicher sein, dass Block.one die rechtlichen Rahmenbedingungen in Indien im Auge hat.

Anmerkung des Herausgebers: Unglückliche Nachrichten deuten darauf hin "Indien wird ein vollständiges Verbot von Investitionen in Kryptowährungen verhängen." Unser EOS-Nation-Botschafter Debraj Ghosh lebt derzeit in Indien und versicherte uns, dass Details zur Situation immer noch nicht klar sind und er weiterhin Hoffnung auf die Zukunft der Kryptoindustrie in seinem Land hat.

Defibox Geschäftsbericht

Defibox, kürzlich die One-Stop-DeFi-Anwendungsplattform unter EOS veröffentlichten ihren Jahresbericht. Hier sind einige der wichtigsten Erkenntnisse:

Im Jahr 2020 erreichte das höchste gesperrte Volumen von Defibox Swap + USN 32,22 Millionen EOS. Das höchste gesperrte Volumen des Swap-Pools erreichte 26,27 Millionen EOS, und das höchste 24-Stunden-Swap-Volumen für den Swap erreichte 6,68 Millionen EOS. 

Defibox belegte laut von DappRadar veröffentlichten Bewertungen den ersten Platz unter den EOS DeFi-Projekten. In diesem Jahr wurden sie auch in CoinMarketCap und Blockfolio gelistet und gingen Partnerschaften mit 31 Kryptowährungsmedien ein.

Es gab über 27.000 BOX-Inhaber, von denen viele über die 24 DIPs abgestimmt haben, die die BOX Foundation dem BOX DAO in den letzten 12 Monaten vorgeschlagen hatte. Defibox hatte auch ein gutes Jahr damit, ihre englischen Communities auf Twitter, Telegramm und YouTube auszubauen. sowie chinesische Gemeinden auf Bihu.

Das sind mächtig süße Informationen von Defibox, oder? Aber es gibt noch mehr! Sie teilten auch einen Vorgeschmack auf das, was kommen wird, zusammen mit der Erwähnung des eingehenden dezentralen Kreditprotokolls, das sich derzeit im Closed Beta-Test befindet. Wir haben keine genauen Daten erhalten, aber wir sind alle begeistert von den Fortschritten, die Defibox im Jahr 2021 machen wird, und das zu Recht.

Lesen Sie unbedingt den vollständigen Defibox 2020-Bericht, um weitere Qualitätsinformationen zu erhalten.

WAX Spotlight: Street Fighter & Alien Worlds

Street Fighter Digital Trading Cards (NFTs) sind live auf WAX! 

Diese einzigartigen und authentischen Sammelkarten der WAX Blockchain wurden durch eine Partnerschaft zwischen Capcom und WAX geboren und können ab dem 18. Februar um 12 Uhr EST von Sammlern gekauft, verkauft und gehandelt werden. Die Pakete sind während des Erstverkaufs erhältlich. 

Der Erstverkauf dauert 24 Stunden bis zum 19. Februar um 12 Uhr EST. Das Auspacken und Basteln beginnt unmittelbar nach dem Hauptverkauf. Es gibt ein neues Handwerkssystem, auf das Sie sich freuen können, mit der Option, Ihre Build-Karten zu kombinieren, um noch seltenere Karten zu erstellen. Die Veröffentlichung von Street Fighter NFT ist offensichtlich sehr interessant und es lohnt sich, sich darauf vorzubereiten!

Geh 'rüber zu streetfighter.cards um sich auf den Vorverkauf vorzubereiten und nicht zu vergessen Fordern Sie Ihre kostenlosen Streetfighter-NFTs auf Atomic Hub an.

Während WAX NFT-Sammelserien bei Sammlern sehr aufregend und beliebt sind, dürfen wir nicht vergessen, dass NFT-basierte Spiele auf WAX massiv wachsen. 

Mit 8.500 Benutzern, die satte 2,5 Millionen Transaktionen pro Tag ausführenAlien Worlds ist das beliebteste Blockchain-Spiel der Welt in Bezug auf täglich aktive, einzigartige Geldbörsen. Das Spiel begann mit einem ersten Abwurf auf 6000 berechtigte Geldbörsen, die zuvor Spiele wie Axie Infinity, The Sandbox und Gods Unchained gespielt hatten. Die Präsenz in der WAX-Blockchain machte es für alle gut zugänglich, da Sie lediglich eine WAX Cloud Wallet mit Social-Media-Logins wie Facebook und Google erstellen und kostenlos spielen müssen. Außerdem sind Einkäufe im Spiel möglich. 

Das Gameplay basiert auf dem Mining des TLM-Tokens, eines Cross-Blockchain-Tokens auf den WAX- und Ethereum-Blockchains, auf verschiedenen Planeten. Diese Dynamik ist ein wesentlicher Bestandteil seiner wachsenden Popularität; Da es sich um ein neues Spiel handelt, werden in den kommenden Monaten neue und interessantere Funktionen eingeführt. Ein Beispiel ist der Thunderdome, in dem Spieler direkt gegeneinander kämpfen können. 

Dieses massive Wachstum sowohl beim Spielen als auch beim Sammeln auf WAX ist in jüngster Zeit zu beobachten Tweet mit dem neuen Allzeithoch von 12.000 aktiven Benutzern auf Atomic Hub über einen Zeitraum von 24 Stunden. Diese Statistiken sind wirklich beeindruckend und ein Zeichen für die kommenden Dinge.

Während Freunde und Familie sich gerade an Sie wenden und nach Bitcoin fragen, wird es unserer Meinung nach nicht lange dauern, bis diese Leute anrufen, um mehr über NFTs zu erfahren!

Erfahren Sie mehr über Alien Worlds auf DappRadar.

Neues Blankos-Update

Wenn Sie auf einen neuen Blankos-Patch gewartet haben, teilen wir Ihnen gerne mit, dass Ihr Warten vorbei ist. Blankos-Enthusiasten haben ihren ersten Patch von 2021, das neue Verbesserungen der Lebensqualität, neue Blankos und neues Zubehör bringt. Dieses am 2. Februar gestartete Update enthält eine Reihe neuer Charaktere wie "Stupid Cupid", "Seafarer Oni" des Künstlers Jon-Pau Kaiser und "Space Ape" des Künstlers James Groman. sowie neues Zubehör, Requisiten und Korrekturen. Spieler werden gebeten, Feedback und Vorschläge zu geben, was sie im nächsten Patch sehen möchten. Wir können aus den veröffentlichten Informationen ableiten, dass Spieler bald noch mehr Inhalte erwarten sollten, da der Open Beta Patch 3 für März geplant ist.

EOS Nation ist ein führender Blockproduzent im öffentlichen Netzwerk von EOS. Wir verdienen Inflationsbelohnungen basierend auf dem Prozentsatz der für uns gestakten Token. Diese Belohnungen werden in die EOSIO-Community, -Tools und -Infrastruktur reinvestiert. Hilf mit, das Ökosystem zu vergrößern, indem du deine Stimme für eosnationftw als BP abgibst oder delegiere deine Stimmen an den Proxy Proxy4Nation

Bitte beachte, dass wir noch nie Bezahlungen akzeptiert haben im Austausch für Berichte zu Projekten in der EOS Hot Sauce. Das heißt, wir berichten nur über diejenigen Projekt in der EOS Hot Sauce von denen wir glauben, dass sie einen Mehrwert für das EOSIO-Ökosystem bringt und wir möchten, dass unsere Community davon erfährt!

Baust du ein interessantes Projekt auf EOSIO? Wir wollen von dir hören! Kontaktiere uns in den sozialen Medien oder schick uns eine E-Mail an info@eosnation.io. 

Vielen Dank, dass du EOS Nation unterstützt und die dieswöchige Ausgabe von EOS Hot Sauce gelesen hast! Möchtest du weitere Updates erhalten? Schau dir einige unserer neuesten EOS Hot Sauce-Folgen an!

Vielen Dank für das Teilen der EOS Hot Sauce!

Teilen Sie auf facebook
Facebook
Teilen Sie auf twitter
Twitter
Teilen Sie auf telegram
Telegram
Teilen Sie auf linkedin
LinkedIn
Teilen Sie auf reddit
Reddit
Teilen Sie auf email
Email

Leite EOS Hot Sauce direkt in deine Posteingang

Abonnieren Sie den EOS Nation Newsletter für wöchentliche E-Mails.

Wählen Sie die Liste (n) aus, die Sie abonnieren möchten


Durch das Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, Marketing-E-Mails von: EOS Nation, CP 25086 BP Villeneuve, Montreal, QC, H2T 1R0, http://www.eosnation.io zu erhalten. Sie können Ihre Einwilligung zum Empfang von E-Mails jederzeit widerrufen, indem Sie den SafeUnsubscribe®-Link unten in jeder E-Mail verwenden. E-Mails werden von Constant Contact bearbeitet

Haftungsausschluss: Die oben angegebenen Informationen stellen keine Anlageberatung, Finanzberatung, Handelsberatung oder sonstige Beratung dar, und den Informationen auf unserer Website sollte nicht als solche vertraut werden. Wir präsentieren Ihnen diese Informationen als allgemeinen Marktkommentar. Die Informationen stellen keinerlei Anlageberatung oder professionelle Finanzberatung dar. Wir raten oder empfehlen Ihnen nicht, Kryptowährung, digitales Token, ICO oder digitale Assets zu kaufen, zu verkaufen oder zu halten. Wir empfehlen Benutzern, ihre eigene Due Diligence durchzuführen und sich mit einem qualifizierten Finanzberater in Verbindung zu setzen, bevor Sie digitale Vermögenswerte oder Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder halten. Wir sind nicht für Anlageentscheidungen verantwortlich, die auf der Grundlage der auf der Website bereitgestellten Informationen getroffen werden.

Schreibe einen Kommentar


Durch das Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, Marketing-E-Mails von: EOS Nation, CP 25086 BP Villeneuve, Montreal, QC, H2T 1R0, http://www.eosnation.io zu erhalten. Sie können Ihre Einwilligung zum Empfang von E-Mails jederzeit widerrufen, indem Sie den SafeUnsubscribe®-Link unten in jeder E-Mail verwenden. E-Mails werden von Constant Contact bearbeitet

Daniel Keyes

Chief Operating Officer (COO)
Zu den Aufgaben gehören: Produktmanagement, Betrieb, Community
Ort: Toronto, Kanada

Vor der Gründung der ersten EOS-Community in Toronto und der Mitbegründung von EOS Nation war Daniel ein Jahrzehnt lang in der Finanztechnologie tätig und arbeitete in verschiedenen Funktionen. Seine langjährige Erfahrung in den Bereichen Kundenservice, Vertrieb, Vertriebscoaching, Agententraining, digitales Marketing, digitales Prozessmanagement (Lean Green Belt) und Produktmanagement (zertifizierter Scrum Master, zertifizierter Product Owner) führte ihn schließlich zur Beratung für einen Blockchain-Entwickler.

Daniel erwarb 2009 einen Bachelor of Journalism an der Ryerson University und arbeitete als Praktikant im Bereich Chase Producer bei Global TV.

Daniel lebt nach den Prinzipien von Wahrheit, Liebe und Freiheit.